Header

Winterpause

Critical Mass Walzbachtal macht

(PM) Auch an Allerheiligen riefen wir zur Critical Mass. Trotz Feiertag, Regen, Dunkelheit und Kälte fuhren zwanzig Radfahrer zu den vier Ortseingängen von Jöhlingen und entzündeten Ermahnungslichter für die einfahrenden Autofahrer. Davon Notiz nahmen vorsichtig formuliert wenige Mitbürger. Wie schon die letzten Male, waren die Straßen menschenleer.  

Wer nicht im Auto durch den Ort hastete, hatte sich in der Wohnhöhle verkrochen. Da half kein Klingeln und Leuchten. Selbst die Polizei, die uns die letzten Male eifrig eskortiert hatte, erschien nur kurz, entschwand hurtig und entließ uns allein in die Dunkelheit. Ihre Sorge galt Formalien, wie den Brandschutz zu beachten oder die Abfallbeseitigung der Kerzen zu übernehmen. Zudem machten sie uns, mit der Auflage Warnwesten zu tragen, zu „Gilets jaunes“, den berüchtigten Gelbwesten-Trägern.

Es stellt sich die Frage, welchen Sinn eine Veranstaltung ohne Publikum macht? Wie schon im September in Jöhlingen oder im Oktober in Wössingen sucht man Freitag nachmittags um fünf Uhr vergeblich nach Zuschauern in den dörflichen Wohngebieten. Es ist nicht zu erwarten, dass sich dies während des Winters verbessern wird. Eigentlich wollten wir zu Nikolaus nochmal für unser Anliegen durch die Straßen unserer Gemeinde streifen. Doch daraus wird nun nichts mehr, wir gehen in eine Winterpause!

Die Unterbrechung werden wir nutzen, zur Ideensammlung und Planung erfolgversprechenderer Aktionen rund um das Thema Mobilität im dörflichen Umfeld. Das Fahrrad ist auch in Walzbachtal eine vollständige Alternative zum PKW, für alltägliche Besorgungen, für den Weg zur Schule oder zur Arbeit.

Auch Walzbachtal erstickt zunehmend am PKW-Verkehr. Vor Kindergärten, Schulen, Bäckern, Discountern und Fachhändlern parken PKW, die keine zwei Kilometer bewegt werden. Neben dieser unnötigen Resourcenverschwendung gefährden diese Fahrten jene, die ihren Weg klimaneutral zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen. Daran wollen wir künftig etwas ändern, mit Aufklärung und gutem Beispiel zur Vernunft mahnen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links