Header

Wenn das Amt die Pflege zahlt

Fragerunde mit Experten der Sozialhilfe
(PM) Die letzte Veranstaltung der Reihe „Perspektiven des Älterwerdens“ des Pflegestützpunktes Landkreis Karlsruhe, Standort Bruchsal, vor der Sommerpause befasst sich mit Fragen rund um das Thema Sozialhilfe im Alter. Am Mittwoch, 5. April, werden Tanja Reger und Michael Winay vom Landratsamt Karlsruhe rund um das Thema „Hilfe zur Pflege nach SGB XII“ informieren.

Wann bekomme ich Unterstützung vom Amt? Muss das Haus verkauft werden? Wie viel bleibt mir? Müssen meine Kinder bzw. muss ich für meine Mutter zahlen? Welche Art von Hilfe kann mitfinanziert werden? Dies sind nur einige Fragen, die in vielen Köpfen auftauchen, wenn es um das Thema Sozialhilfe im Alter geht. Im Rahmen des Vortrages erhalten die Teilnahmerinnen und Teilnehmer neben grundlegenden Informationen auch die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung findet von 16.00 bis 18.00 Uhr im Pflegestützpunkt Bruchsal, Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz 5, 76646 Bruchsal statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Fragen zur Veranstaltungsreihe stehen die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes zur Verfügung, E-Mail: pflegestuetzpunkt.bruchsal@landratsamt-karlsruhe.de oder Tel. 07251/79-199.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links