Header

Weitere Fälle in Bretten

Am Beruflichen Bildungszentrum Ettlingen findet vorsorglich kein Unterricht statt

(PM) Nachdem eine Mitarbeiterin an Schulen des Beruflichen Bildungszentrums Ettlingen erkrankt ist und positiv auf COVID-19 getestet wurde, wurden alle Schüler und Lehrkräfte am Beruflichen Bildungszentrum Ettlingen gebeten, zu Hause zu bleiben. Es findet vorerst kein Unterricht statt.

Am späteren Freitag sowie am Samstag wurden dem Gesundheitsamt Karlsruhe fünf weitere positive Corona-Befunde gemeldet. Aus der Reisegruppe des bereits bekannten Falles in Bretten wurden zwei weitere Personen positiv getestet. Ebenfalls an COVID-19 erkrankt sind eine Mutter und ihre Tochter aus Karlsruhe; sie hatten sich in der Lombardei aufgehalten. Erkrankt ist auch ein Mann aus Forst, der aus Südtirol zurückgekehrt war. Alle Erkrankten befinden sich in häuslicher Isolation. Ihre Kontaktpersonen sind ermittelt und ebenfalls isoliert.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links