Header

Weihnacht im Land der Hügel

(PM) Mit Beginn der Adventszeit öffnen zahlreiche Weihnachtsmärkte im Kraichgau-Stromberg wieder ihre Pforten und warten mit regionalen Besonderheiten, kulinarischen Highlights und vielen Geschenkideen auf ihre Gäste. Sie bieten eine stimmungsvolle und besinnliche Atmosphäre,

die zum Ankommen und Dableiben einlädt. Die Märkte im Hügelland beeindrucken durch die Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten, Kunsthandwerk oder den ganz besonderen Glühwein der ortsansässigen Winzer.

Auch in diesem Jahr finden Sie wieder überall das Büchlein „Oh Du! Die schönsten Weihnachtsmärkte im Land der 1000 Hügel“.  Herausgegeben vom Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V., bietet es eine Übersicht über die weihnachtlichen Märkte zwischen Rhein und Neckar, zwischen Schwarzwald und Odenwald. Hier finden sich detaillierte Informationen über die Weihnachtsmärkte in Bruchsal, Mühlacker, Bietigheim-Bissingen, Brackenheim, Weingarten, Sulzfeld, Walzbachtal, Sternenfels, Flehingen, Kraichtal-Gochsheim, Freudental, Bretten, Eppingen, Maulbronn, Oberderdingen, Besigheim, Sachsenheim, Knittlingen und Zaisenhausen.

Eines der Highlights ist sicherlich der Weihnachtsmarkt im Kloster Maulbronn. Vor der historischen Kulisse des UNESCO-Weltkulturerbe findet vom 7.-8. Dezember der weihnachtliche Markt mit rund 120 festlich geschmückten Ständen statt. Jahr für Jahr erleben tausende Besucher hier eine ganz besondere stimmungsvolle Atmosphäre.

Das Booklet mit den Weihnachtsmärkten der Region liegt in den Rathäusern und Tourismusinformationen der Region aus, ist über 07252 9633-0 oder service@kraichgau-stromberg.de beim Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. zu bestellen. Außerdem kann man es über www.kraichgau-stromberg.de runterladen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links