Header

Hafnersgrund zögerlich

Bauvorhaben im Gewerbegebiet machen nur sacht Fortschritte

Anfang September 2018 wurde das Gewerbegebiet „Hafnersgrund“ offiziell zur Bebauung freigegeben. Viele Grundstückseigentümer hatten schon zuvor ungeduldig mit den Hufen gescharrt, um endlich mit dem Bau neuer Geschäftsräume beginnen zu können.

Weiterlesen

Gastronomisches Schmuckstück

Friedhofsgärtnerin reüssiert als Wirtin im Weingartener Sallenbusch

Eine kleine Radtour und dann in ländlicher Idylle ein Weizenbier genießen – das lässt sich bei einem Besuch im Weingartener Sallenbusch kombinieren. Diana Küntzle betreibt dort seit 17 Jahren ihr Backhaus.

Weiterlesen

Özcan kommt am 9.9.

Jutta Belstler führt im Übergang die Amtsgeschäfte

(PM) Am 21.07.2019 wurde im zweiten Wahlgang Timur Özcan mit 65,08 % der Stimmen zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Walzbachtal gewählt. Mit Bescheid vom 06.08.2019 hat das Landratsamt Karlsruhe festgestellt, dass die Wahl gültig ist.

Weiterlesen

Özcan: Held des Alltags

Und noch mal Timur Özcan. Und noch mal ein Beitrag aus Mannheim. Ein NadR-Leser hat mich auf einen SWR3-Beitrag aufmerksam gemacht, in dem der neue Walzbachtaler Bürgermeister am 6. August – also gestern – als „Held des Alltags“ vorgestellt wird.

Weiterlesen

„Mit dem Gemeinderat abgestimmt“

Burgey sieht großen Bedarf für Discounter aus der Einwohnerschaft

Zum neuen Standort eines Discounters neben REWE hatten wir Bürgermeister Karl-Hein Burgey um eine Stellungnahme zu dem Beschluss des Gemeinderats gebeten. Sie ist mittlerweile eingetroffen. Sie lautet im Wortlaut so:

Weiterlesen

Insektenhotel bauen

Opterra vermittelt Umweltschutz hautnah

(PM) Stolz trugen die 17 Kinder im Alter von acht bis vierzehn Jahren ihre selbst gebauten Insektenhotels nach Hause. Der idyllisch gelegene Naturlehrpfad bot den idealen Rahmen für eine der Ferienspaß-Aktionen im Walzbachtal.

Weiterlesen

„Historischer“ Schlag

Letzter Faßanstich von Bürgermeister Karl-Heinz Burgey

Das traditionelle Sommerfest des Wössinger Obst- und Gartenbauvereins war wieder einmal gut besucht. So viele Besucher kamen zum Vereinsheim im „Dieterslöchle“,

Weiterlesen

Can`t fly

Dritte Critical Mass in Walzbachtal

Zum Auftakt der Ferien machte sich noch einmal eine Fahrradschlange vom Jöhlinger Kirchplatz aus auf den Weg durch Walzbachtal. Mit der dritten Critical Mass wollten erneut rund 30 Radfahrer auf die Problematik der Fahrradwege und das gleichberechtigte Nebeneinander von Auto und Fahrrad

Weiterlesen

Mannheim entdeckt Özcan-Sieg

In Mannheim ist man auch allmählich auf den Trichter gekommen. Es hat allerdings fast zwei Wochen gedauert bis der Mannheimer Morgen auf die Wahl von Timur Özcan reagiert hat.

Weiterlesen

Aldi oder nicht Aldi?

Entscheidung für Discounter löst Widerstand aus

Mit großer Mehrheit und nur einer Gegenstimme von Bernd Liebe und vier Enthaltungen beschloss der Walzbachtaler Gemeinderat am 24. Juli, mit einem Bebauungsplan den Weg frei zu machen für die Ansiedlung eines Discounters neben dem Wössinger Supermarkt REWE. Fast einmütig wie der Beschluss des Gemeinderats ausfiel, scheint er in der Bevölkerung nicht aufgenommen zu werden.

Weiterlesen

Vollsperrung

Zwischen Jöhlingen und Gondelsheim    

(PM) Ab Donnerstag, 8. August, bis Montag, 12. August, wird die Kreisstraße 3506 zwischen dem Ortsausgang von Jöhlingen und Binsheim voll gesperrt. Im Rahmen des Kreisstraßenerhaltungsprogramms werden dort Schadstellen saniert.

Weiterlesen

Intensiv-WG

Einen Fachpflegedienst für Beatmungs- und Intensivpflege soll es bald in Walzbachtal geben. In der Wössinger Straße 99 will ein Investor auf dem Gelände des längst aufgegebenen Primo eine außerklinische Intensivpflege-Wohngemeinschaft mit betreutem Wohnen einrichten.

Weiterlesen

Schleichweg tückisch

Autofahrer auf Feldweg ohne Führerschein unterwegs

(PM) Beamte des Polizeipostens Walzbachtal überwachten am Dienstagmorgen einen Feldweg zwischen Wössingen und Bruchsal-Obergrombach, da der Weg trotz bestehenden Verbots von Autofahrern als Abkürzung genutzt wird.

Weiterlesen

Begegnungsverkehr

Was Autofahrer von Sperrschildern halten

Ungewöhnliche Verkehrsbewegungen waren in der vergangenen Woche im Ortsteil Wössingen zu beobachten. Verantwortlich dafür war die Sperrung der Andreas-Wagner-Straße wegen eines Wasserrohrbruchs. Sehr viele Autofahrer amüsierten sich prächtig

Weiterlesen

Trichterbelastung

CVJM und Posaunenchor veranstalten Gemeindefest

Und wieder einmal war die Schätzfrage eines der Highlights des Gemeindefestes, das der Wössinger Posaunenchor zusammen mit dem CVJM am Sonntag ausrichtete. Jörg-Frieder Hindenlang und Michael Langbein, in den letzten Jahren die kreativen Köpfe hinter der

Weiterlesen

Kanalreinigung

Ganz erhebliche Kosten sind mit der Kanalreinigung verbunden. Für die Reinigung der dringlichsten Walzbachtaler Gemeindekanäle auf einer Länge von 26.700m (was rund  55 Prozent der gesamten Kanäle entspricht)

Weiterlesen

Dorfritt auf dem Stahlross

An diesem Freitag startet die zweite Critical Mass Walzbachtal, diesmal von Jöhlingen nach Wössingen. Mit der Critical Mass zeigen weltweit Radfahrer, wie selbstverständlich Mobilität mit dem Fahrrad ist!

Weiterlesen

Struktur festgeklopft

Kreistag schwitzt sich durch Organisationsberatungen

Das Wort steht normalerweise im Mittelpunkt der Sitzungen des Kreistags. Am Donnerstag jedoch rangen die Kreisräte in Gondelsheim weniger um Worte als vielmehr mit den Temperaturen. Bei an die 40 Grad wurde die Saalbachhalle zur Sauna und die Kreisräte nutzten jedes nur mögliche Stückchen Papier, um sich Erfrischung zuzuwedeln.

Weiterlesen

Mal so , mal so

Kein Angebot: Walzbachtal muss erneut ausschreiben

Einen Rückschlag hinnehmen müssen hat die Gemeinde Walzbachtal beim Ausbau der Hochwassersicherung. Dafür sind Schwellenerhöhungen und Rückstausicherungen an den Regenüberläufen (RÜB) und Regenrückhaltebecken (RÜ) notwendig.

Weiterlesen

Ehrenamt wird belohnt

Walzbachtaler Feuerwehrleute erhalten künftig Entschädigung

Eine Feuerwehrentschädigungssatzung hat der Walzbachtaler Gemeinderat verabschiedet. Damit wurde die derzeit geltende Satzung ersetzt, die rechtliche Mängel enthalten hatte. Das Landratsamt hatte sie beanstandet. Man habe sich dabei an der Mustersatzung des Landes orientiert, informierte Bürgermeister Karl-Heinz Burgey.

Weiterlesen

Home Footer Links