17296 fürs Gemeinwohl

17.296 Euro gingen im vergangenen Halbjahr als Spende in der Gemeindekasse ein. Herausragend ist der dm-Markt. Für die 3500 Selbsttests in der Jöhlinger Filiale gab es 2625 Euro. Nur wenig darunter lag mit 2500 Euro die Stiftung der Volksbank.

Weiterlesen

Schmalhans bleibt Küchenmeister

Um die Walzbachtaler Finanzen steht es nach wie vor nicht gut

Am kommenden Montagabend wird Bürgermeister Timur Özcan den Haushalt 2022 in den Gemeinderat einbringen. 2022 ist erneut alles andere als ein fettes Jahr: Das deutet sich in der Verwaltungsvorlage mit dieser Formulierung an: „Der Gemeinde Walzbachtal gelingt es weiterhin nicht die ordentlichen Aufwendungen mit den ordentlichen Erträgen auszugleichen.

Weiterlesen

Jetzt noch mal gucken

Walzbachtaler Ex-Polizist marschiert im ZDF durch die Küchenschlacht (Update)

Gottfried Schmitz hat lange Jahre in Walzbachtal im örtlichen Polizeiposten für Sicherheit und Ordnung im Dorf gesorgt. Seit geraumer Zeit genießt er seine Pension. Im Moment (Dienstag 18.1. 14:30 Uhr) kämpft er im ZDF-Kochstudio in der Küchenschlacht um den goldenen Kochlöffel und macht dabei eine gute Figur. Noch bis 15 Uhr ist zu besichtigen, wie er dort den Kochlöffel schwingt. 1

Weiterlesen

Impf-Verweigerer

Apotheker und Tierärzte wollen sich nicht am Impfen beteiligen

„Wer eine Spritze halten kann, soll impfen“ – ein Satz, der in Zeiten der Omikron-Welle gewaltig an Bedeutung gewinnt. Nicht zuletzt aufgrund der Mutante hat der Bundestag ein „Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie“ beschlossen.

Weiterlesen

Jöhlingen demonstriert

Corona-Skeptiker mal wieder vor Ort

Jöhlingen ist nun nicht gerade als Ort politischer Demonstrationen bekannt. Das hat sich im letzten Monat geändert. Zum wiederholten Mal zeigten Corona-Besorgte Flagge. War beim letzten Mal der Kirchplatz der Ort, an dem sich eine stattliche Menge versammelte, so war es dieses Mal die kurze Strecke entlang der abknickenden Vorfahrt der B293 beim ehemaligen Badischen Hof.

Weiterlesen

Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

(PM) Geschockt waren Wohnungsinhaber in Jöhlingen, als sie am Donnerstagabend nach Hause kamen und ihre Wohnungseingangstür aufgehebelt vorfanden. Anscheinend müssen sich bislang unbekannte Täter am Donnerstag zwischen 18:00 Uhr und 19:10 Uhr Zutritt zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses

Weiterlesen

Lebens-Lauf

Peter Meizinger ist in Walzbachtal kein Unbekannter. Als Läufer hat er sich über die Region hinaus einen Namen verschafft. Seine Erfolge bei Marathon- und Ultraläufen stehen denn auch im Mittelpunkt eines Buches, mit dem er sich am Ende des Jahres 2021 einen Lebenstraum erfüllte.

Weiterlesen

Eichen statt Paulownien

Blauglockenbäume vor dem Wössinger Rathaus fielen Pilzkrankheit zum Opfer

Genau vier Jahre haben die vier Blauglockenbäume überlebt, die dem neuen Wössinger Rathaus Schatten spenden und ein wenig Grün auf den ansonsten eher tristen Platz davor bringen sollten. Gepflanzt am 12. Dezember 2017 kurz vor der Einweihung des neuen Rathauses wurden sie am Dienstagmorgen

Weiterlesen

Mehr für den Hund

Gemeinderat erhöht Steuer für die Vierbeiner

Hundebesitzer werden in Walzbachtal mehr für die Haltung ihrer Vierbeiner bezahlen müssen. Der Gemeinderat erhöhte die Beiträge der Satzung zur Erhebung der Hundesteuer. Schlug der Ersthund bisher mit 96 Euro zu Buche, so sind es ab nächstem Jahr 108 Euro. Besonders hart trifft es die Kampfhundebesitzer. Ihre Gebühr wird von gegenwärtig 504 Euro auf 570 Euro angehoben. Die voraussichtlichen Mehrerträgen werden bei rund 6.500 Euro liegen.

Weiterlesen

Diebisches Pferd

Aus der Reihe „Tierisches zum Schmunzeln“ originell formuliert kommt mal wieder ein Beitrag aus dem Karlsruher Polizeipräsidium:

(PM) Ein zunächst unbekannter Täter stahl in einem Pferdestall in Pfinztal einer 25-jährigen Frau ihr Handy, die Geldbörse und den Autoschlüssel aus ihrer Handtasche. Die 25-Jährige hatte zunächst ihre Tasche im Bereich der Pferdeboxen abgestellt. Wenig später bemerkte sie die daraus fehlenden Utensilien und erstattete Anzeige bei der Polizei. Stellte sich die Frage nach dem Übeltäter.

Weiterlesen

Von der Akte zum Bit

Hauptamtsleiter in der Kritik der Kindergartenleitungen

Die wachsende Zahl von Kleinkindern in Walzbachtal hat in den vergangenen Jahren immer wieder für Unwägbarkeiten bei der Kindergartenbedarfsplanung gesorgt. Das Problem will die Gemeindeverwaltung mit der Einführung des als Wortungeheuer daherkommenden Kinderbetreuungsverwaltungsprogramms endgültig lösen.

Weiterlesen

Vom Kindergarten zum Familienzentrum

Einstimmig gebilligt hat der Walzbachtaler Gemeinderat die Verlängerung eines Projekts, mit dem das Kinderhaus „Regenbogen“ zum Kinder- und Familienzentrum weiterentwickelt werden soll. Einbezogen werden sollen auch die anderen Walzbachtaler Kinderhäuser.

Weiterlesen

Jugend trifft sich online

Sozialarbeiterin berichtet vor dem Walzbachtaler Gemeinderat

Den jährlichen Tätigkeitsbericht der Jugendsozialarbeiterin Julia Leuser hat der Walzbachtaler Gemeinderat wohlwollend zur Kenntnis genommen. Ihr Aufgabengebiet hat sich im abgelaufenen Jahr auf die Schulsozialarbeit erweitert, nachdem Bernhard Lehr in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Weiterlesen

Doppelte Bescherung

Impfaktionen kennen keine Weihnachtsfeiertage

Omikron steht vor der Tür. Viele Virologen befürchten mit einer fünften eine weitaus schlimmere Welle als die Nummern eins bis vier. Der Kampf dagegen wird auch in der Region geführt. Er macht nicht Halt an den Weihnachtsfeiertagen, wie die zwei folgenden Beispiele zeigen:

(PM) Die Gemeinde Walzbachtal lässt in ihren Bemühungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie auch an den Weihnachtsfeiertagen nicht nach.

Weiterlesen

200 Corona-Leugner auf dem Jöhlinger Kirchplatz

Eine ganze Reihe von widersprüchlichen Meldungen trudeln zur Zeit zum Thema Corona ein. Die Walzbachtaler Gemeindeverwaltung kündigt stolz eine Reihe von Impfaktionen an. Eine davon findet sogar am zweiten Weihnachtsfeiertag statt. Vom Leiter des Brettener Polizeireviers Bernhard Brenner kommt heute nach Einbruch der Dunkelheit eine Pressemeldung, die das konterkariert.

Weiterlesen

Nikolaus aufm Bulldog

Lichteraktion des Wössinger Oldtimer-Teams

Für eine Überraschung ist das Wössinger Bulldog- und Oldtimer-Team immer wieder gut. Am Nikolaustag galt die Überraschung den Kindern. Vom Vereinsheim am Hauweg tuckerte ein bunter Lichterzug durchs Dorf. 47 nicht nur Bulldogs, sondern auch jedwede andere Art von Fahrzeugen, einige davon auch aus Weingarten, hatten sich in Licht geworfen.

Weiterlesen

Stahlträger verbogen sich

Hohe Schäden bei Brand im Jöhlinger „Grund“

Von einem Brand stark in Mitleidenschaft gezogen wurde am Montagmittag eine Industriehalle im Jöhlinger Gewerbegebiet „Grund“. Auslöser war nach ersten Ermittlungen des Brettener Polizeireviers heiße Asche, die in einem an die Halle angrenzenden Carport unsachgemäß untergebracht worden war.

Weiterlesen

Windpark kollidiert mit Artenschutz

Gegenwind legt Gutachten zum Heuberg vor

Von der Bürgerinititive, die sich gegen den Windpark auf dem Weingartener Heuberg wendet, stammt die folgende Presseerklärung

(PM) Das Ergebnis des vom Verein Gegenwind Obergrombach – Helmsheim – Kraichgau e.V. und der Ortsgruppe Weingarten/Walzbachtal in Auftrag gegebenen Gutachtens liegt vor. Es zeigt, dass der geplante Windpark auf dem Heuberg nicht mit dem Umwelt- und Naturschutz vereinbar ist und liefert wichtige Argumente, die eindeutig gegen das Vorhaben sprechen.

Weiterlesen

Corona Topthema bei den Bürgermeistern

(PM) „Die Situation ist alles andere als erfreulich,“ stimmte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel die Bürgermeisterversammlung ein, die der Kreisvorsitzende des Gemeindetags Baden-Württemberg, Bürgermeister Thomas Nowitzki (Oberderdingen), am 1. Dezember in die Festhalle nach Stutensee-Blankenloch eingeladen hatte.

Weiterlesen

So schnell kanns gehen

Impfaktion der Gemeindeverwaltung gemeinsam mit den Walzbachtaler Ärzten bereits nach wenigen Stunden ausgebucht

(PM). Die Impfaktion der Gemeinde Walzbachtal zusammen mit den Walzbachtaler Ärzten Praxis Dr. Schwenke & Dr. Normann sowie Praxis Dr. Nees mit Ärztin Frau Groß am 04.12.2021 erfreute sich sehr großer Beliebtheit. Alle 500 möglichen Impftermine waren innerhalb weniger Stunden ausgebucht.

Weiterlesen

Home Footer Links