Walzbachtal startet mit Social Media

Während der Haushaltsberatungen kündigte Bürgermeister Timur Özcan an, Informationen der Gemeinde Walzbachtal auch über Facebook und Co zu verbreiten. Gestern wurde im Mitteilungsblatt verkündet, dass das Projekt schon im März an den Start geht. Einen Tag später reicht die Gemeindeverwaltung diese Pressemeldung nach:

(PM) Ab März 2021 ist die Gemeinde Walzbachtal auf den Sozialen Medien Facebook und Instagram mit eigenen offiziellen Seiten „Gemeinde Walzbachtal“ vertreten. „Über diese Plattformen können wir Personen erreichen, die unsere klassischen Kommunikationswege wie das Amtsblatt, die Presse oder die Homepage nicht nutzen“, erklärt Bürgermeister Timur Özcan. „Das persönliche Gespräch kann durch die sozialen Medien natürlich nicht ersetzt werden, aber ich habe aus meinen bisherigen Erfahrungen mit Social Media gelernt, dass dies eine weitere wichtige Plattform zum Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist. Damit wollen wir noch mehr Transparenz in der Kommunikation gewährleisten. Unsere alt bewährten Informationsplattformen wie das Amtsblatt und die Homepage werden dadurch natürlich nicht ersetzt, sondern ergänzt.“

Bearbeitet werden die Inhalte, Anfragen und Nachrichten immer zu den gewohnten Öffnungszeiten:

Montag 08:30 – 18:00 Uhr,

Dienstag bis Donnerstag 08:30 – 15:30 Uhr und

Freitag 08:00 – 12:00 Uhr.

Die Stelle Öffentlichkeitsarbeit ist für die Betreuung der Auftritte verantwortlich und wird auf den Kanälen regelmäßig Informationen zu den Themen aus den verschiedenen Bereichen der Verwaltung und aktuellen Ereignissen in Walzbachtal veröffentlichen. Diese Kanäle bieten auch eine gute Grundlage für den Ausbau der digitalen Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger. Damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind können Sie unsere Seiten abonnieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

Kommentieren

Home Footer Links