Walzbachtal 0

Eine klitzekleine Bemerkung ist die heute Morgen veröffentlichte Statistik des Karlsruher Gesundheitsamtes schon wert: „Walzbachtal 0“ vermeldet das Gesundheitsamt. Die wesentlich kleineren Kürnbach und Zaisenhausen bilden zusammen mit Walzbachtal  ein Corona-freies Trio.  

Trackback von deiner Website.

Kommentare (3)

  • Avatar

    wessinga

    |

    Als Antwort auf: Walzbachtal 0
    Das ist eine Fake Meldung. Ich habe sichere Information von einem äußerst tragischen Fall eines nicht älteren Walzbachtaler Bürgers.

    Reply

    • Avatar

      Waidelich Arnd

      |

      1. Woher weiß ich, dass DAS nicht eine Fake Meldung ist??? Schreiben sie doch hier Ihren vollen Namen, damit sich zumindest bei Ihnen jeder erkundigen kann, ob Ihre Information stimmt.
      2. Das Karlsruher Gesundheitsamt meldet seit dem 27. Februar Walzbachtal Corona-Frei (https://corona.karlsruhe.de/aktuelle-fallzahlen), letzte Todesfälle im Landkreis am 26. Februar. Das könnte doch durchaus zusammenpassen mit Ihrer Information für den Fall, dass der Walzbachtaler Bürger vor dem 27. Februar gestorben ist, oder?

      Reply

  • Avatar

    Richard Reichert

    |

    Als Antwort auf: Walzbachtal 0
    Herr Waidelich, ich verstehe wirklich nicht, dass es bei Ihnen möglich ist, als – wessinga – oder mit anderen Nick-Namen Kommentare zu schreiben! Wer keinen Arsch in der Hose hat
    mit richtigem Namen zu schreiben, der sollte nicht frei geschaltet werden – gerne können Sie das so veröffentlichen! Zumindest müsste ihnen der Schreiberling bekannt sein !!!
    Gruß Richard Reichert

    Reply

Kommentieren

Home Footer Links