Header

Vor 6000 Jahren

Vortrag über Archäologie in Untergrombach

Bruchsal-Untergrombach (tam). „Auf dem Michaelsberg vor 6000 Jahren“ – so lautet der Vortragstitel der Archäologin Birgit Regner-Kamlah, die am Freitag, 25. Oktober um 19.30 Uhr im Gebäude der Michaelsbergschule, heute Verwaltungsstelle Untergrombach (Schulstraße 4), spricht.

Ihr Thema ist die große jungsteinzeitliche Siedlung auf dem Michaelsberg, auf deren Areal schon 1888 archäologische Ausgrabungen stattfanden. Damals entdeckten Pioniere der Archäologie die Hinterlassenschaften einer bis dahin unbekannten vorgeschichtlichen Kulturgruppe, die wenig später ihren Namen nach dem Bruchsaler Hausberg erhielt: die „Michelsberger Kultur“.

Der Bildvortrag gibt einen faszinierenden Einblick in die Ergebnisse der zahlreichen archäologischen Grabungen auf dem Berg und an weiteren Fundorten der Michelsberger Kultur im Bruchsaler Raum, der vor 6000 Jahren eine Region mit besonderer Anziehungskraft gewesen sein muss. Veranstalter ist der Heimatverein Untergrombach, interessierte Besucher, auch Nichtmitglieder, sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links