Header

Verletzter Radfahrer

Brettener Polizei sucht Zeugen
(PM pol) – Bei den Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall der sich am Montagmittag an der Einmündung Bahnhofstraße / Wilhelmstraße in Bretten ereignet hat, sucht die Verkehrspolizei noch Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 75-jähriger Fahrer eines Mercedes Benz gegen 13.30 Uhr im Bereich des dortigen Fußgängerüberwegs unterwegs, als es zur Kollision mit einem herannahenden Radfahrer kam. Beim anschließenden Sturz zog sich der 30-jährige Fahrradfahrer derartige Verletzungen zu, dass er anschließend von einem herbeigeeilten Rettungsteam in eine Klinik gebracht werden musste. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Wer den Unfallhergang beobachtet hat, wird gebeten, sich unter (0721) 944840 mit der Verkehrspolizei Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links