Bei der Hitze hilft nur noch untertauchen

Verletzt am Alexanderplatz

(PM pol) Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Samstag in Bretten. Ein 27-jähriger Autofahrer aus Bruchsal fuhr um 12.50 Uhr auf der B 35 am Alexanderplatz von Bruchsal kommend auf dem Abbiegestreifen in Richtung Stadtmitte auf das vor ihm fahrende Auto auf. In dem vorausfahrenden Auto einer 50-jährigen aus Bretten wurden zwei Mitfahrerinnen verletzt und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links