Header

Urauführung in der Weinbrennerkirche

Zum 200. Jahrestag der Grundsteinlegung eine musikalische Besonderheit
Am kommenden Samstag 24. Juni darf man sich ab 19 Uhr nicht nur spirituell, sondern auch musikalisch zu Hause fühlen in der Wössinger Weinbrennerkirche. Gemeinsam gestalten der Posaunenchor Wössingen, der Musikverein Wössingen und die Akkordeonfreunde Walzbachtal ein vielseitiges Konzert anlässlich des Jubiläumsjahrs „200 Jahre Grundsteinlegung evangelische Kirche und 500 Jahre Reformation“. Das Programm ist bunt gemischt und führt durch verschiedene Epochen und Stile der Musik. Uraufgeführt wird ein eigens von Thorsten Reinau für das Jubiläum komponiertes Stück über die Weinbrennerkirche unter dem Titel „Gast in Gottes Haus“. Es wird vom Musikverein Wössingen und dem Posaunenchor zusammen erstmals aufgeführt.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links