Header

Sprayer festgenommen

Nach Zeugenhinweis

(PM) Ein Grafitti-Sprayer wurde am Dienstag in Wössingen nach Zeugenhinweisen ermittelt. Er hatte gegen 15 Uhr die Wände an der Unterführung der B 293 am Beginn des Heckenwegs mit Farbe besprüht. Die beiden Zeugen verständigten die Polizei

und verfolgten den Übeltäter. Hierdurch gelang es den Beamten des Polizeipostens Walzbachtal, den 19-Jährigen im Gewann Hühnerberg zu stellen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Die Höhe des Schadens muss noch festgestellt werden.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links