Header

SPD gut gelaunt

Zum Heringsessen der Walzbachtaler Genossen das Parteibuch serviert
Die SPD ist im Aufwind. Seit Martin Schulz seine Anwartschaft auf die Kanzlerschaft angekündigt hat, häuft sich die Zahl der Neueintritte in die Partei. Ähnliches vermeldete die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Silke Meyer nach einer langen Durststrecke beim traditionellen Heringsessen der Walzbachtaler Genossen.

Slke Meyer, und Karin Herlan (rechts) überreichen dem neuen Mitglied Christian Rückert das Parteibuch

Küsschen für das neue Parteimitglied

Dem vor kurzem in die SPD eingetretenen Gemeinderat Christian Rückert konnte ihre Kollegin Karin Herlan das neue Mitgliedsbuch überreichen. Ein zweites neues Mitglied – das Mitgliedsbuch ist noch nicht ausgestellt – saß ebenfalls in den Reihen. Überdies waren unter den rund zwanzig Besuchern weitere bisher noch unbekannte Gesichter.

Die Stimmung unter den Gästen des als Stammtisch durchgeführten Heringsessens war also bestens, korrespondierte naturgemäß mit den hochfliegenden Umfrageergebnissen für den neuen Hoffnungsträger der SPD und wurde durch die positiven Walzbachtaler Signale verstärkt. Karin Herlan hoffte darauf, dass sich die Partei voll hinter ihren Kandidaten stellen werde. Vor Ort verstärke sich der positive Trend durch jungen und unverbrauchten lokalen Bundestagskandidaten Patrick Diebold.

20170301 Wössingen SPD Heringsessen 10023 a a

20170301 Wössingen SPD Heringsessen 10022 a a

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links