Header

Silvester am Horn

Schwäbischer Albverein feierte
„Man muss einfach an Silvester auf dem Horn gewesen sein, ohne geht es nicht“, schwärmt Regina Weyhersmüller vom Schwäbischen Albverein Oberderdingen. Bereits zum 30. Mal fand das traditionelle Silvestertreffen statt. 25 freiwillige Helfer trugen zum Gelingen der beliebten Aktion bei, die übrigens die einzige Einnahmequelle des Vereins darstellt.

20161231-silvestertreffen-horn-04

Wie in jedem Jahr strömten ab 11 Uhr zahlreiche Besucher aus der ganzen Region in Richtung Derdinger Horn, um das Jahr bei einer gegrillten Wurst und einem Wein gemütlich ausklingen zu lassen. Beim Wein konnte zwischen der heißen Variante am Glühweinstand, oder der kühlen Ausführung am Stand der Winzergenossenschaft ausgewählt werden. Seit vier Jahren werden dort hochwertige Probierweine, Secco und auch Schnaps angeboten. Wer trotz innerer Aufwärmung dann noch fror, der konnte sich rund um das lodernde Lagerfeuer aufhalten und dabei in diesem Jahr einen besonders schönen Blick in das weiß gezuckerte Tal genießen.

Renate Schnürer aus Oberderdingen sprach vielen Besuchern aus dem Herzen: „Es ist einfach ein schöner Jahresabschluss hier oben. Man trifft viele Bekannte, die man sonst nie sieht und kann allen ein gutes, neues Jahr wünschen!“ 20161231-silvestertreffen-horn-21

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links