Header

Septembermarkt

Kruschteln mit Tradition in Oberderdingen   Interessanten handwerklichen Demonstrationen kann man seit vielen Jahren auf dem Oberderdinger Septembermarkt folgen. Dafür sorgt unter anderem der schon zum 15. Male mitwirkende Bürsten- und Besenmacher Thomas Megerle. Bei ihm lagen die Bürsten nicht nur zum Verkauf aus, sondern wurden auch vor den Augen der Zuschauer hergestellt. Gemütlich in der wärmenden Septembersonne sitzend, fädelte der Karlsruher weiches Haar in einen sogenannten Bienenbesen, mit welchem Imker bei der Honiggewinnung behutsam Bienen von ihren Waben fegen können. Marktmeister Eckhard Falkenberg blickte zufrieden auf die zahlreichen Besucher, die an geschätzten 60-70 Ständen in der Brettener Straße und rund um den Amthof entlang schlenderten. Auswählen konnten sie aus einem umfangreichen Sortiment an Textilwaren, Lederwaren, Gewürzen, Haushaltshelfern, Modeschmuck, Gesundheitsprodukten und vielem mehr. Zahlreiche Mitarbeiter der ortsansässigen Firmen verlegten ihre Mittagspause in den historischen Ortskern, um einen kleinen Imbiss bei herrlichen Temperaturen im Freien genießen zu können. Text und Fotos: Corinna Stein septembermarkt-0001-a septembermarkt-0002-a septembermarkt-0004-a

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links