Header

Selbstständig

Workshop: ich werde meine eigene Chefin!
(PM lra) Im Mittelpunkt des Workshops, der am 18. Oktober im Landratsamt Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Frau und Beruf durchgeführt wurde, standen Fragen, wie Frauen Ideen für eine Selbständigkeit entwickeln können und welche Faktoren für einen Erfolg wichtig sind. Angesprochen waren vor allem Frauen, die im Vorfeld einer möglichen Existenzgründung stehen. „Die große Nachfrage zu diesem Workshop zeigt, dass Selbstständigkeit tatsächlich auch eine Option zur beruflichen Entwicklung oder Neuorientierung sein kann“, so Astrid Stolz, Gleichstellungsbeauftragte im Landratsamt Karlsruhe bei der Begrüßung der Teilnehmerinnen.
Friedegard Baier, Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf verwies auf die Möglichkeit einer individuellen Beratung zur Existenzgründung. Die Referentin Irma Boss leitete die Teilnehmerinnen an, wie Ideen entwickelt werden können, worauf es beim Einstieg in eine Selbstständigkeit ankommt und woran Gründungen scheitern können. Fazit war, dass Mut, Durchhaltevermögen, visionäres Denken, Disziplin und Zielorientierung auf dem Weg zur Selbstständigkeit notwendig sind.
Interessierte Frauen haben die Möglichkeit, am 7. Februar 2017 an der Wiederholung des Workhops teilzunehmen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung per Mail unter gleichstellungsbeauftragte@landratsamt-karlsruhe.de ist erforderlich.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links