Header

Schilddrüsen

Muss jeder Knoten operiert werden?
(PM) Innerhalb der laufenden Vortragsreihe „Moderne Chirurgie“ der Chirurgischen Klinik an der Rechbergklinik Bretten informiert am Dienstag, 4. Oktober 2016 Dr. Volker Ihle, Sektionsleiter Allgemein- und Viszeralchirurgie an der Rechbergklinik Bretten, über die Schilddrüsenchirurgie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Lehrsaal 1 der Krankenpflegeschule in der Rechbergklinik Bretten statt. In Deutschland hat etwa jeder fünfte Erwachsene Schilddrüsenknoten. Die Ursache der überwiegend gutartigen Knotenbildungen (99%) ist meist ein Jodmangel. Bei jedem einzelnen Patienten mit Knoten in der Schilddrüse stellt sich die Frage, ob diese Knoten entfernt werden müssen. Um diese Frage beantworten zu können, wird Dr. Ihle ausführlich auf die Funktion der Schilddrüse eingehen und erläutert darauf aufbauend die diagnostischen Möglichkeiten und bewertet die möglichen Untersuchungen. Vor diesem Hintergrund werden dann die entsprechenden therapeutischen Möglichkeiten sowie deren Vor- und Nachteile dargestellt. Daneben wird Dr. Ihle auch auf die verschiedenen operativen Methoden eingehen. Die Chirurgische Klinik an der Rechbergklinik Bretten wird das ganze Jahr über in etwa monatlich stattfindenden Vortragsabenden chirurgische Krankheitsbilder sowie deren Behandlungsmöglichkeiten für Patienten und Betroffene verständlich machen. Immer mehr Menschen suchen vor einer Behandlung nach Informationen zur Diagnose und Therapie einer Erkrankung und möchten sich ein Bild über die Kompetenz ihres behandelnden Arztes machen. Die Veranstaltungsreihe „Moderne Chirurgie“ bietet medizinisch interessierten Laien eine kostenlose Plattform, um Neues und Wissenswertes über die Ursachen, Erkennung und operative Behandlung von Erkrankungen zu erfahren. Gleichzeitig bietet sie die Gelegenheit, die Ärzte und ihre Spezialgebiete kennen zu le

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links