Führung Michaelsberg

„Längst verschwunden – oder doch noch da?“

(tam). „Längst verschwunden – oder doch noch da?“ – so lautet der Titel einer rund zweistündigen Führung mit der Archäologin Birgit Regner-Kamlah, die am Samstag, 23. Oktober um 14 Uhr auf dem Michaelsberg stattfindet. Treffpunkt ist vor der Kapelle am Denkmal des jungsteinzeitlichen Tulpenbechers.

Weiterlesen

Neu aufgestellt

Jahreshauptversammlung 2021 des NABU Bretten

(PM) Mit einer runderneuerten Mannschaft geht der NABU Bretten in das neue Vereinsjahr. Während der Jahreshauptversammlung fasste der erste Vorsitzende Norbert Fleischer die vielen Aktivitäten des Vereins im Jahr 2020 kurz zusammen. Die Mitgliederzahl sei mit derzeit 770 Personen auf einem weiterhin hohen Niveau, was als Wertschätzung der Arbeit gesehen werden könne.

Weiterlesen

Noch länger zu

Vollsperrung auf der B 293 und B 10 wird noch mal verlängert

(PM) Seit 29. Juli 2021 wird die B 293 in Berghausen unter Vollsperrung saniert. Parallel dazu wird auch die Grundwasserwanne auf der B 293 und K 3541 abschnittsweise saniert. Seit dem 20. September haben außerdem die Arbeiten auf der B 10 in Berghausen ab der Einmündung B 293 in Richtung Pforzheim begonnen. Aufgrund von Verzögerungen im Bauablauf wird die Vollsperrung der B 293 im Bereich nach der Einmündung der K 3541 bis zum Ortsausgang in Richtung Jöhlingen und auch der Bereich der B 10 ab der Einmündung der B 293 in Richtung Pforzheim erst zum 6. November 2021, und nicht wie bisher geplant zum 22. Oktober 2021, aufgehoben werden. Gründe für die erneute Verlängerung der Vollsperrungen sind hauptsächlich die unbeständigen Witterungsbedingungen, zusätzliche Arbeiten für die Gemeinde Pfinztal sowie nicht vorhersehbare Gegebenheiten im Baugrund.

Weiterlesen

Grünes Schauspiel

FDP-Landtagsabgeordneter kommentiert den Aufruf der Walzbachtaler Grünen zur B293

Die Walzbachtaler Grünen fordern die Bürger dazu auf, Einwendungen gegen das Planfeststellungsverfahren zur B293-Ortsumfahrung Jöhlingen vorzubringen. Die Diskussion nimmt mit diesem Aufruf erneut Fahrt auf. Mit „enormer Verwunderung“ reagiert der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung und kommentiert in der folgenden Presserklärung so:

Weiterlesen

Grüne wollen keine Umgehung mehr

Drastisch geändert haben die Walzbachtaler Grünen ihren Kurs zur B293-Ortsumfahrung Jöhlingen. Während sie 2013 die Umgehung noch befürworteten, rufen sie in der folgenden Presseerklärung die Bürger dazu auf, Einwendungen vorzubringen gegen das Planfeststellungsverfahren des Regierungspräsidium:

Weiterlesen

High and Low

Karl Vollmer im Aschingerhaus Oberderdingen

(PM) Die Ausstellung „High and Low “ von Künstler und Autor Karl Vollmer zieht von Samstag, 25. September bis Sonntag, 24. Oktober 2021 in die Galerie und das Museum im Aschingerhaus Oberderdingen ein. Zur Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 25. September 2021 um 19.00 Uhr führt Anton Schneider ein Gespräch mit Karl Vollmer. An den Sonntagen, 26. September und 10. Oktober 2021 finden jeweils von 14.00-16.00 Uhr Künstlergespräche mit Karl Vollmer statt.

Weiterlesen

Habeck von Querdenkern umringt

Eklat beim Grünen-Wahlkampf im Maulbronner Klosterhof

Wahlkampfberichterstattung gibt es bisher nicht auf NadR, obwohl es dazu schon vielfältige Angebote gab. Die Bildergalerie, die bei dem gestrigen Auftritt des Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck im Maulbronnen Klosterhof entstand, ist davon deshalb keine Ausnahme, weil sie ausschließlich die heftigen Auseinandersetzungen dokumentiert, die diesen Wahlkampfauftritt begleiteten.

Weiterlesen

Länger über Weingarten nach Karlsruhe

Vollsperrung auf der B 293 in Berghausen wird verlängert / Bordsteine fehlen

(PM) Aufgrund von Verzögerungen im Bauablauf wird die Vollsperrung der B 293 im Bereich nach der Einmündung der K 3541 bis zum Ortsausgang in Richtung Jöhlingen nach derzeitigem Planungsstand bis zum 22. Oktober 2021 verlängert. 

Weiterlesen

Arzt fälscht Covid-Urkunden

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat gegen einen Arzt, der in Karlsruhe praktiziert, ein Ermittlungsverfahren wegen Vergehen nach dem Infektionsschutzgesetz, dem Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnissen und Beihilfe zur Urkundenfälschung eingeleitet.

Weiterlesen

„Was tun gegen den Klimawandel ?“

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2021

Der Termin für die Bundestagswahl am 26. September kommt näher und mit ihr wächst die Zahl der Veranstaltungen, mit denen Parteien und Gruppierungen über die Positionen der zur Wahl antretenden Kandidaten informieren wollen. Parteiunabhängig haben sich zu einer solchen Veranstaltung in Bretten der NABU, Ortsgruppe Bretten und der Initiativkreis Energie Kraichgau zusammengeschlossen. Sie laden für Dienstag, den 14. September um 19 Uhr ins Hallensportzentrum ‚Im Grüner‘ zu einer Diskussion ein mit den Direktkandidaten des Wahlkreises Karlsruhe

Weiterlesen

Noch eine Wunderwaffe?!

Informationsveranstaltung zur Windkraft in Weingarten wird in Jöhlingen wiederholt

Eine spannende Diskussion um die geplanten Windkraftanlagen in Weingarten erlebten die Besucher einer Veranstaltung, zu der die Bürgerinitiative (BI) Gegenwind Kraichgau Anfang diesen Monats in den Weingartener Löwen eingeladen hatte. NadR hat dazu die Presseerklärung der BI veröffentlicht (https://nadr.de/wunderwaffe-windkraft/ ). Schon damals war angekündigt worden, dass die BI diese Veranstaltung mit dem gleichen Referenten in Walzbachtal wiederholen wird.

Weiterlesen

Wunderwaffe Windkraft?!

Spannende Diskussionen beim Vortrag rund um die geplanten Windkraftanlagen in Weingarten

Die Bürgerinitiative Gegenwind Kraichgau hatte zu einer Informationsveranstaltung über das Windkraftprojekt der EnBW auf dem Weingartener Heuberg in den Weingartener Löwen eingeladen. Sie hat dazu die folgende Presseerklärung geschickt:

Weiterlesen

Das Ende der Bürokratie

Keine Terminvereinbarung bei Kreisimpfzentren Heidelsheim und Sulzfeld mehr nötig    

(PM)  Für die Erstimpfung an den Kreisimpfzentren in Bruchsal-Heidelsheim und Sulzfeld ist ab sofort keine Terminvereinbarung mehr notwendig. Man kann während der Öffnungszeiten von täglich 9.00 bis 18.00 Uhr einfach vorbeikommen. Der Impfstoff kann frei ausgewählt werden: verfügbar sind die Impfstoffe von Astra-Zeneca, Biontech/Pfizer, Johnson&Johnson sowie Moderna.

Weiterlesen

Plan zieht sich

Die B-293Umgehung von Jöhlingen und die B10-Umgehung Berghausen gelten seit Jahrzehnten als eines der wichtigsten verkehrspolitischen Projekte der Region. Lange galten sie jedoch als nicht realisierbar. Erst als die Umgehungen Anfang 2016 im neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) mit der Kategorie  „vordringlicher Bedarf“ versehen wurden, keimte neue Hoffnung auf in Walzbachtal und Pfinztal.

Weiterlesen

Süß die Glocken klingen?!

Geläut der Kirchen findet nicht überall Anklang

Endlich Wochenende. Ausschlafen steht da bei vielen werktags hart Arbeitenden ganz oben auf der Wunschliste. Nachbarn von Kirchen tun sich damit manchmal schwer. Morgens um sechs Uhr schon beginnt in vielen Gemeinden ein Läute-Rhythmus, der von biblischem Vorbild bestimmt wird. Ganz genau Bescheid weiß darüber Dr. Martin Kares.

Weiterlesen

Holzpreise im Höhenrausch

Beim Holzhandel herrscht derzeit „Kapitalismus in Reinform“ sagt die Holzverkaufsstelle des Landratsamtes

Die Baubranche ist eine der wenigen, die von Corona kaum beeinträchtigt wird. Das zeigt sich nicht nur an den Preisen der Immobilien. Die Holzpreise steigen gar noch rasanter. Die Bauherren auch in der Region stöhnen unter gewaltigen Preiserhöhungen. Anke Kirchgäßner-Kloss weiß davon ein Lied zu singen.

Weiterlesen

Landrat-Appell: Impfangebot wahrnehmen

Coronapandemie prägt personelle und finanzielle Situation im Landkreis Karlsruhe     

(PM)  Als größtes Gesundheitsamt in Baden-Württemberg, Träger zweier Impfzentren, Schulträger und Arbeitgeber war und ist der Landkreis Karlsruhe maßgebender Akteur in der Coronapandemie. Dem Verwaltungsausschuss des Kreistags wurde am 1. Juli Bericht über die organisatorischen, personellen und finanziellen Auswirkungen erstattet. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel dankte allen, die sich für die Pandemiebekämpfung eingesetzt haben und betonte, dass sämtliche Abrechnungs- und Refinanzierungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden.

Weiterlesen

Lob für ÖPNV im Landkreis

Verdoppelung des Angebots bis 2030 ist möglich

(PM)  Das Land Baden-Württemberg hat sich die Verdoppelung des öffentlichen Personennahverkehrs bis zum Jahr 2030 als Ziel gesetzt. Hierfür arbeitet es an der Entwicklung einer ÖPNV-Strategie. Um Grundlagen zu haben, wurde eine Agentur mit der Analyse des Status Quo beauftragt. Die Ergebnisse dieser Studie wurden dem Verwaltungsausschuss des Kreistags in seiner Sitzung vom 1. Juli vorgestellt.

Weiterlesen

Baubeginn 2025?

Ansgar Mayer über den Start der Ortsumfahrung B293 Jöhlingen / Christian Jung beim Bürgermeister

Die Meldungen zur geplanten B-293-Umgehung Jöhlingen überschlagen sich. Unwägbarkeiten um den Start des Planfeststellungsverfahrens hat das Regierungspräsidium mit einer Stellungnahme beseitigt und wies auf die pandemiebedingten Verzögerungen hin. Die Bürgerinitiative Pro Jöhlingen hat sich zu dem Thema selbstverständlich auch zu Wort gemeldet.

Weiterlesen

Jahrhundertentscheidung?!

Walzbachtaler Gemeinderat erteilt Zementwerk eine schroffe Absage

Es war eine von vielen mit Spannung erwartete Gemeinderatssitzung: Die Entscheidung über die Zukunft des Zementwerks sollte fallen. Mit wie vielen Emotionen diese Entscheidung verfolgt wurde, machte sich nicht nur in der NadR-Kommentarspalte bemerkbar. Ganz deutlich wurde es vor den Türen der Böhnlichhalle. Wann hat es das schon mal gegeben, dass mit Plakaten und Diskussionen am Eingang auf die Gemeinderäte Einfluss genommen wurde?

Weiterlesen

Home Footer Links