Header

Pferde ja

Bauvoranfrage für Koppel im Hafnersgrund bejaht
Einstimmig fiel die Zustimmung des Walzbachtaler Gemeinderats aus zu einer Bauvoranfrage für eine hobbymäßige Pferdehaltung auf einer Streuobstwiese im Wössinger Hauweg.

Die Pferdehaltung vertrage sich mit der im Bebauungsplan „Hafnersgrund“ festgesetzten Grünordnung, sagte Skadi Förster, die den Antrag beschrieb. Erlaubt wird allerdings nur ein mobiler Elektrozaun. Werner Schöns erinnerte daran, dass genau die gleichen Antragsteller sich vor Jahren vehement gegen eine Pferdehaltung am Fuß der „Steig“ gewandt hatten. Seine Erinnerung blieb ohne Konsequenzen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links