Header

Oberderdingen baut

Sechs Wohnungen in der Kernerstraße
Der erste Spatenstich ist getan. Am Mittwochnachmittag gaben Bürgermeister Thomas Nowitzki, Geschäftsführer der Kommunalbau GmbH Dieter Motzer, Bauamtsleiter Michael Häffele, Architekt Günter Meerwarth sowie Generalunternehmer Christian Joos den offiziellen Startschuss für den Bau eines Mehrfamilienhauses in der Kernerstraße 9 in Oberderdingen.
dsc_7465
Die sechs Wohneinheiten in der Größe zwischen 61 und 93 Quadratmetern erfordern ein Gesamtinvestitionsvolumen von 1,3 Millionen Euro. Sie sollen bereits zum 31. Mai 2017 bezugsfertig sein. Obwohl der Aufsichtsrat der Kommunalbau GmbH, bestehend aus neun Gemeinderäten und dem Bürgermeister als Vorsitzenden, seine Priorität auf den Bau von Mietwohnungen legt, entschied er, drei der sechs Wohneinheiten als Eigentumswohnungen zu veräußern. Alle drei Objekte seien bereits vertraglich an Käufer zugesagt, betonte Thomas Nowitzki in seiner Ansprache. Für die drei Mietwohnungen stünden ebenfalls schon jetzt zahlreiche Interessenten in der Warteschlange. Er freute sich darüber, dass dieses Grundstück in attraktiver Wohnlage für das Projekt zur Verfügung stand. Das etwas schmale, aber dafür recht tiefe Baugelände besitze dazu eine schöne Grünflache für die Außenanlage. Ein besonderes Augenmerk habe man bei der Planung darauf gelegt, das Objekt mit Rücksicht auf die Anwohner nicht zu voluminös erscheinen zu lassen.
Bei dem Neubau handelt es sich um ein Niedrig-Energie-Gebäude. Die Kommunalbau GmbH legt großen Wert auf umweltfreundliche Bauweise. Deshalb werden Heizung und Warmwasser über eine ökologische Luftwasserwärmepumpe realisiert. Der notwendige Strom für den Betrieb der Anlage wird über eine Photovoltaikanlage gewonnen. Die Wohnungen im Erdgeschoß sind barrierefrei zugänglich. Auf einen Aufzug ins erste Obergeschoss wurde verzichtet.
Um die regionalen Unternehmen zu stärken, entschied man sich erneut für eine Zusammenarbeit mit der Firma GrandiJoos aus Eppingen-Kleingartach. Das Generalunternehmen war bereits für eine Bäckerei in Großvillars, sowie ein Projekt in der Sternenfelser Straße in Oberderdingen verantwortlich. Geschäftsführer Christian Joos freut sich über die zukunftsweisende Planung der Kommunalbau GmbH, das 6-Familienhaus in Holzrahmenbauweise erstellen zu lassen, um auch hierbei den ökologischen Ansprüchen gerecht zu werden.
Text und Foto: Corinna Stein

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links