Header

Noch 2 Maibäume

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Maibaumstellen in den Walzbachtaler Ortsteilen Jöhlingen und Wössingen am Sonntag, den 30. April, jeweils um 18:00 Uhr, statt. Im Ortsteil Jöhlingen wird dieser Brauch auf dem zentralen Kirchplatz durch Bürgermeister Karl-Heinz Burgey geleitet. Durch die Freiwillige Feuerwehr Walzbachtal wird der Baum gestellt und durch die Feuerwehrkapelle wird das Ereignis musikalisch umrahmt. Die Betreuung der Gäste übernimmt die Altersmannschaft der Feuerwehr mit alkoholfreien Getränken, frisch gezapftem Bier und leckeren ofenfrischen Brezeln.

Im Ortsteil Wössingen wird das Maibaumstellen „Am Bloh“ vor dem Alten Wössinger Rathaus stattfinden. Bürgermeisterstellvertreter Michael Paul hält hier die Ansprache. Wie in Jöhlingen, so stellt auch in Wössingen die Freiwillige Feuerwehr Walzbachtal den Maibaum mit den historischen Handwerkerwappen. Auch hier wird durch die Altersmannschaft der Feuerwehr für das leibliche Wohl gesorgt. Der Musikverein Wössingen sorgt für die musikalische Umrahmung.

Selbstverständlich ist die Bewirtung in beiden Ortschaften kostenfrei. Hierzu lädt die Gemeinde die kleinen und großen Gäste herzlich ein.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links