Header

Neue Kurse bei der VHS

Stadtteiltour mit Besichtigung der Neibsheimer Frankmühle
Erstmals genannt im Jahre 1400 ist die Frankmühle in Bretten-Neibsheim bis heute ein traditionsreiches Familienunternehmen. Im Rahmen der vhs-Stadtteiltour besteht am Samstag, 8. Juli um 14 Uhr die Möglichkeit, einen Einblick in die Produktionsabläufe der hergestellten Mehle und Grieße zu erhalten. Die Teilnahme ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung bei der Volkshochschule Bretten (Tel.: 07252/583718, vhs@bretten.de www.vhs-bretten.de) notwendig.

vhs-Kurs Beckenbodengymnastik
Die Volkshochschule Bretten bietet ab dem 10. Juli einen Kurs „Beckenbodengymnastik“ mit drei Terminen an. Jeweils montags von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr erlernen die Teilnehmer Übungen für die Stärkung der Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur, wodurch die Wahrnehmung für den gesamten Körper verbessert wird. Mitgebracht werden sollten Sportschule, ein Handtuch sowie eine Gymnastikmatte. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 07252/583718, per Email über vhs@bretten.de oder auf der Homepage www.vhs-bretten.de möglich.

Kochkurs französische Sommerküche
Pünktlich zum Start in den Sommerurlaub bietet die Volkshochschule Bretten am 12. Juli ab 19 Uhr einen Kochkurs mit französischen Sommergerichten von der Rivera an. Zubereitet werden unter anderem eine provenzalische Tarte, eine Fischsuppe und Lamm. Die Teilnehmer sollten Messer, Getränke, Geschirrtuch und Vorratsbehälter für Reste mitbringen. Das Entgelt beträgt 20 Euro, außerdem fallen ca. 14 Euro für Lebensmittel an. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 07252/583718, per Email über vhs@bretten.de oder auf der Homepage www.vhs-bretten.de möglich.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links