Header

Organisatorische Topadresse Neibsheim

TSG Hoffenheim und KSC bestritten das Endspiel des bfv-Verbandspokals
Sportliche Höhenflüge vollbringt der FC Neibsheim derzeit nicht. Organisatorisch hingegen sind die Mannen um den ersten Vorsitzenden Rainer Hauk eine Topadresse. Zum wiederholten Mal bediente sich der badische Fußballverband (bfv) der Dienste des FC. Am Mittwochabend trafen im Talbachstadion zwei Topadressen des bundesdeutschen Fußball aufeinander, wenn auch nur im Jugendbereich. Die TSG Hoffenheim und der KSC bestritten das Endspiel des bfv-Verbandspokals der C-Junioren.

Der FC Neibsheim war kurzfristig vom bfv mit der Durchführung beauftragt worden. Thomas Klein weiß auch ganz genau warum: „Bei uns ist so was immer gut organisiert, “ sagt der FC-Schriftführer, der an diesem Abend auch als Stadionsprecher das Publikum über die Torschützen informierte. Der Brettener A-Ligist hat schon mehrfach ähnliche sportliche Hochkaräter bestens vorbereitet und bewältigt . Und schließlich liegt Neibsheim als Austragungsort ungefähr in der Mitte zwischen den beiden Finalteilnehmern.

Die rund 200 Zuschauer sahen eine rasante Partie, die über weite Strecken vom Nachwuchs des Sinsheimer Bundesligisten dominiert wurde. Standesgemäß endete das Spiel mit einem 4:2-Sieg der Hoffenheimer. Besonders interessiert beäugt wurde Kerim Calhanoglu. Der Cousin des Bayer-Leverkusen-Profis – in der letzten Saison noch im Trikot des KSC – war denn auch einer der auffälligsten Spieler. Tröstende Worte hatte Verbandsjugendleiter Rouven Ettner bei der Siergerehrung für die Spieler des KSC parat. Beide Mannschaften hätten nicht nur an diesem Tag ein gutes Spiel auf hohem Niveau gezeigt, sondern hätten auch insgesamt eine sehr gute Runde gespielt.
SC – TSG Hoffenheim

SC – TSG Hoffenheim

SC – TSG Hoffenheim

SC – TSG Hoffenheim

Michael Wentzel vom KSC gegen ??  – TSG Hoffenheim

Michael Wentzel vom KSC gegen ?? – TSG Hoffenheim

Der interessanteste Zweikampf. Der bekanteste Spieler Kerim Calhanoglu (Cousin des Bayer Leverkuksen-Profis Hakan Calhanoglu) von der  TSG Hoffenheim gegen Michael Wentzel vom KSC

Der interessanteste Zweikampf. Der bekanteste Spieler Kerim Calhanoglu (Cousin des Bayer Leverkuksen-Profis Hakan Calhanoglu) von der TSG Hoffenheim gegen Michael Wentzel vom KSC

Kerim Calhanoglu (Cousin des Bayer Leverkuksen-Profis Hakan Calhanoglu) von der  TSG Hoffenheim

Kerim Calhanoglu (Cousin des Bayer Leverkuksen-Profis Hakan Calhanoglu) von der TSG Hoffenheim

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links