Header

Luther bei Weinbrenner

Im Reformationsjahr Religionsgründer in der Wössinger Kirche
Zwei besondere Gäste waren gestern in der Wössinger Weinbrennerkirche zu Besuch. Im Gottesdienst klopften am Sonntagmorgen zwei historische Gestalten an die Pforte. Luther höchstselbst schlug seine Thesen in Wössingen an und stellte sich im Reformationsjahr auf den Altar. Im Dialog mit einem imäginären Messdiener berichtete er aus der Geschichte genau jener 500 Jahre, die die Protestanten in diesem Jahr feiern.

Foto: Jutta Dittus

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links