Header

Kleine Abendmusik

Versöhnungskirche Jöhlingen wagt Konzert-Reihe

So langsam trauen sich die kulturell Aktiven mit kleinen Versuchen aus den Löchern. Der Wössinger Musikverein ist schon mit Platzkonzerten gewandert, der Familientreff Kunterbunt hat auf dem Freigelände der Naturfreunde eine tolle Lösung für mehrere Konzerte gefunden. Die Jöhlinger evangelische Kirchengemeinde geht jetzt mit einer kleinen Konzertreihe in der kühler werdenden Jahreszeit das Innen-Risiko ein und schickt diese Ankündigung:

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Timur Özcan veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Jöhlingen in der kommenden Herbst- und Winterzeit eine Reihe von kurzen Konzerten mit dem Titel „Eine kleine Abendmusik“. Den Impuls dazu gaben private Gartenkonzerte in der Zeit des Lockdowns, die sich großer Beliebtheit erfreuten und Musikerinnen und Musikern die Gelegenheit boten, Ihre Kunst auch in dieser schwierigen Zeit zumindest einem kleinen Publikum zu Gehör zu bringen.

Die Themen reichen von Klassik bis Jazz und allem, was dazwischen liegt – Musik auf hohem Niveau, gespielt von Künstlern und Künstlerinnen aus dem Großraum Karlsruhe.

Den Auftakt bildet am Sonntag, 4. Oktober um 17 Uhr, ein Konzert mit Hauke Lemberg an der neuen Orgel in der Versöhnungskirche Jöhlingen, Schänzlebergstraße 17, Walzbachtal.

Um den Vorgaben zum Infektionsschutz gerecht zu werden, bittet die Kirchengemeinde um eine Voranmeldung im Pfarramt bis zum 1.10. unter joehlingen@kbz.ekiba.de oder 07203-922292. Spontanbesucher/-innen können am Konzertabend eingelassen werden, sofern noch Plätze frei sind.

Die kommenden Termine: 18.10.: Martin Löffel (Gitarre, Bass) und Stefan Arens (Piano) – „Miles In Church“, 1.11. und 8.11.: Slobodan Jovanovic (Cembalo)

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links