Header

Keine Ganztagsschule

Walzbachtaler Gemeinderat berät über ablehnende Haltung
„Letzte Knöpfe“ will der Walzbachtaler Gemeinderat an die Entwicklung der Lebensmittelmärkte in Wössingen und Jöhlingen machen. In seiner Sitzung am Montag den 8. Mai in der Scheune des Wössinger Hofs befasst er sich ab 19 Uhr sowohl mit Bebauungsplänen für den ehemaligen Wössinger Edeka als auch mit einer Überarbeitung des Bebauungsplans für den Treff 3000. Der Gemeinderat soll darüber hinaus einer vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Land Baden-Württemberg und der Gemeinde zum Umbau des Kreuzungsbereichs für das neue Gewerbegebiet Hafnersgrund an die L571 zustimmen. Wenig Chancen räumt die Verwaltung selbst in ihrer Vorlage der Einrichtung von Ganztagsschulen an den Walzbachtaler Grundschulen ein. Auf der Tagesordnung stehen außerdem die Fortschreibung der Bedarfsplanung für die Kinderbetreuungseinrichtungen in Walzbachtal, die Jahresrechnung und der Rechenschaftsbericht für das Haushaltsjahr 2016, der Jahresabschluss der Eigenbetriebe Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung für das Wirtschaftsjahr 2016.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links