Header

Keine Feldtage

DLP beteiligte sich an „Night of light“

Die Feldtage des Wössinger Bulldog- und Oldtimer-Teams zählten in den letzten Jahren zu den publikumsreichsten Walzbachtaler Veranstaltungen. Das sollte Anfang September auf dem Platz beim Hundeverein wieder mal so sein. Daraus wird nichts. Die Feldtage sind wie so viele andere Vereins-, Groß- und Kulturveranstaltungen ein Corona-Opfer.

Nachdem die Ministerpräsidentenkonferenz beschlossen hat, dass bis einschließlich  Oktober keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen, ist die Vorstandschaft des Vereins zu dem Schluss gekommen, die Wössinger Feldtage im September abzusagen. Die Planung für die nächsten steht allerdings schon. Sie sollen am 3. und 4.September 2022 stattfinden.

Am Montag hat währenddessen eine andere Walzbachtaler Institution ihre Sorge über die Folgen der  Corona-Einschränkungen lichtstark zum Ausdruck gebracht. Die Jöhlinger Dlp-Motive beteiligte sich an der bundesweiten Aktion „Night of Light“. Die Scheinwerfer der Firma, die ganz besonders unter den Folgen des „First in – last out“ leidet, tauchten den Durlacher Turmberg plakativ in roter Licht und ließen ihn über ganz Karlsruhe leuchten.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links