Header

Kein Bau in Jöhlingen

Gemeinderat verweigert Zustimmung zu Bauvoranfrage
Einstimmig abgelehnt hat der Walzbachtaler Gemeinderat eine Bauvoranfrage für ein Wohnhaus mit Garagen in der Weingartener Straße in Jöhlingen. Die Gemeindeverwaltung sei zu der Einschätzung gekommen, dass das Vorhaben außerhalb eines Bebauungsplans der einschätzung als privilegiert bedürfe, informierte Bauamtsmitarbeiterin Skadi Förster. Das Grundstück sei zwar im Der Flächennutzungsplan stehe der Bebauung des Grundstücks zwar nicht entgegen, ergänzte Bürgermeister Karl-Heinz Burgey. Eine Bebauung käme aber nur über die Erstellung eines Bebauungsplans für das ganze Gebiet in Frage und dafür, so forderte Michael Paul (CDU), müssten sich der Grundstückseigentümer mit den Nachbarn einigen.

Kommentieren

Home Footer Links