Header

Jubelgeschichten

Zum Welttag des Buches
Lesungen unterschiedlichster Art bietet die Brettener Stadtbücherei traditionell zum Welttag des Buches. Im Jubiläumsjahr präsentiert Fredy Ersch am Sonntag, 23. April, heitere und besinnliche, humorvolle und nachdenkliche literarische Jubel-Texte und Zitate von Persönlichkeiten, die 2017 etwas Besonderes zu feiern haben. Musikalisch umrahmt wird er von Walter Braunecker und Adalbert Bangha mit Gitarre und Gesang und so manch unvergessenem Titel, der 2017 einen runden Geburtstag feiert. Ausgeschenkt wird selbstverständlich unter anderem Brettener Jubiläumsbier – schließlich huldigt man am 23. April nicht nur den Büchern, sondern begeht auch den „Tag des deutschen Bieres“.

Karten zu 5,- Euro sind in der Tourist-Info erhältlich. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Platzkontingent begrenzt ist. Der Jubelabend beginnt um 19.00 Uhr und findet in den Räumen der Stadtbücherei Bretten, Untere Kirchgasse 5, statt.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links