Header

Alternative für Bretten

Jubelgeschichten und Jubelbier in der Stadtbibliothek
(PM) Wie passen Jubelgeschichten und Jubiläumsbier zusammen? „Die Alternative für Bretten“, bestehend aus Freddy Ersch, Adalbert Bang¬ha und Walter Braunecker, DSC_5927stellt unter Beweis: So abwegig ist die Kombination zwischen vergnüglicher Poesie und dem Lieblingsgetränk der Deutschen gar nicht. Schleichend erfassen beide das Herz, wie ein wohltuender Balsam legen sie sich über die Seele. Und da der Welttag des Buches und der Tag des deutschen Bieres am selben Tag begangen werden und dies seit Jahren in der Brettener Stadtbücherei Anlass zu einer Lesung ist, lag nun natürlich nahe, diese mit dem Jubiläum der Melanchthonstadt zu kombinieren.

Mit tatkräftiger Unterstützung des Musikerduos Adalbert Bangha und Walter Braunecker las Ersch am vergangenen Sonntag in der Stadt¬bücherei auf humorvolle Weise frech-witzige Geschichten, zum einen selbst geschrieben, zum anderen Anekdoten rund um die Entstehung des Buches und des Bieres sowie zum Nachdenken anregende Ge¬dichte vor. Über 50 Besucher lauschten im vollbesetzten Haus der Stimme von Ersch und dem Klang der Gitarren. Das Musikerduo setzte seinen Schwerpunkt auf Lieder, die in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiern dürfen.

Darüber hinaus gehörten auch Zitate lebender oder bereits verstorbener Jubilare, die ebenfalls einen runden Geburtstag begehen, zum Pro¬gramm. Zum Beispiel der im Jahr 1977 gestorbene deutsche Fu߬ballspieler Sepp Herberger, der das „Wunder von Bern“ erlebte, oder der im vergangenen Jahr verstorbene FDP-Politiker Hans-Dietrich Genscher. „Die Zuhörer waren hervorragend. Viele haben sogar mit¬gesungen. Es war enorm schön zu hören, wie textsicher sie waren“, so Ersch. Er habe sich vor allem sehr darüber gefreut, dass sich das Publikum aus einer bunten Mischung aus Jung und Alt zusammen¬gesetzt habe. Zu dem rundum vergnüglichen Abend trug in der Pause selbstver¬ständlich auch ein Glas der Jubiläumsbiere „Zwölf Fuffzich“ und „Jubidu“ bei. IMG_1895

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links