Header

Investitionsschub

Oberderdingen, Walzbachtal, Zaisenhausen und Blankenloch profitieren
(PM) Vom Landessanierungsprogramm profitieren in der Region vier Gemeinden mit einer Fördersumme von rund 3,4 Millionen Euro. Dies gab CDU-Landtagsabgeordneter Joachim Kößler heute bekannt. In Oberderdingen wird die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Ortskern III“ mit 700.000 Euro unterstützt. Mit den bereitgestellten Finanzhilfen in Höhe von 900.000 Euro soll der zentrale Ortsbereich in Blankenloch aufgewertet werden. Ebenfalls gefördert wird Walzbachtal. Ie Gemeinde erhält Finanzhilfen in Höhe von 900.000 Euro für die Erneuerungsmaßnahme „Ortsmitte Jöhlingen II“. Zaisenhausen erhält rund 600.000 Euro für die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Ortskern“und 279.000 Euro aus dem Bund-Länder-Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ für das Einzelvorhaben Modernisierung des Kindergartens im Ortskern.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links