Header

„How About Us“

Jazz im Lammkeller
(PM) Am Dienstag, 2.5., 20.00 spannt das Quartett „How About Us“ beim Jazz-Club Bretten einen musikalischen Bogen von klassisch swingenden Nummern bis zu lateinamerikanischen Grooves. Dabei sind es weniger bekannte Jazz-Hits, die das Programm bilden, sondern Titel, die nur von wenigen Bands zu hören sind, so dass es für interessierte Ohren noch einiges zu entdecken gibt. Eine wichtige Rolle spielen dabei die eigenwilligen Arrangements, die in der gemeinsamen Probenarbeit der Band entstehen und die immer wieder vielfältige Überraschungen für die Zuhörer bereithalten.

Der Sound der Band wird geprägt durch Heinz Stebe – im Jazzkeller kein Unbekannter -, der es versteht, sowohl dem Tenorsax wie auch dem Sopran- und dem Altsaxophon den jeweils typischen Sound zu entlocken. Auch Herbert Fessler lässt mit seinen Wechseln zwischen Piano, E-Piano, Orgel und Gitarre die Band immer wieder anders klingen. Rainer Schäufele am Kontrabass bringt dazu das swingende Fundament, während Thomas Schaefer an den Drums für rhythmische Kontrapunkte sorgt. Eintritt: 10,–/5,–/3,–

Vorankündigung: ab 2.5. läuft der Vorverkauf für die Veranstaltung am 16.05.„Film Stills“ (Konzert und Kurzfilme) im Gugg-e-mol-Kellertheater bei der Stadtinfo und der Buchhandlung Kolibri. Eintritt: 10,–/5,–/3,–

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links