Header

Hammerausstellung


Stadtteiltour in Gölshausen
Im Rahmen der vhs-Stadtteiltour präsentiert Konrad Hammer aus Gölshausen aus seiner umfangreichen Sammlung einen Ausschnitt von rund 400 Hämmern und Werkzeugen aus den verschiedensten Handwerksbereichen. Zwischen 5 und 10.000 Gramm schwer sind die zum Teil über 200 Jahre alten Werkzeuge, von denen viele durch jahrzehntelange Verwendung gezeichnet sind. Die Zuordnung und Verwendung in den entsprechenden alten Berufen wird auf Infotafeln anschaulich erläutert. Die Ausstellung findet im Bürgerhaus Gölshausen in der Eppinger Str. 38 statt und ist am 6. und 7. Mai jeweils von 9 bis 18 Uhr zu besichtigten. Der Eintritt ist kostenlos.

Stadtteiltour in Rinklingen: Waldkindergarten und Grillplatz
Seit Herbst 2016 gibt es in Rinklingen einen ganz besonderen Kindergarten – den Waldkindergarten des Trägervereins Schneckenhaus. Die vhs-Stadtteiltour bietet am 16. Mai um 11 Uhr die Gelegenheit, den Kindergarten zu besichtigen und sich einen Eindruck über das Konzept zu verschaffen. Kombiniert wird die Veranstaltung mit einer Besichtigung der neuen Teichanlage am Grillplatz Rinklingen. Bei ausreichend Anmeldungen besteht außerdem die Möglichkeit, Grillspezialitäten der Metzgerei Gropp zu verkosten (gegen Entgelt). Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 07252/583718, per Email über vhs@bretten.de oder auf der Homepage www.vhs-bretten.de möglich.

Stadtführung und Jubiläumsweinprobe
Im Jubiläumsjahr 2017 veranstaltet die Volkshochschule Bretten am 19. Mai um 18 Uhr eine ganz besondere Kombination aus Stadtführung und Weinprobe. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt entdecken die Teilnehmer die Stadtgeschichte anhand historischer Schauplätze und Bauwerke. Der Abschluss findet im Gerberhaus, einem der ältesten Gebäude der Stadt, statt. Dort werden die zum Stadtjubiläum kreierten Jubiläumsweine sowie der Jubiläumssekt verkostet. Im Preis von 25 Euro sind die Stadtführung und die Weinprobe enthalten. Treffpunkt ist der Marktbrunnen auf dem Marktplatz. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 07252/583718, per Email über vhs@bretten.de oder auf der Homepage www.vhs-bretten.de möglich.

Kurs Seifen sieden
Die Volkshochschule Bretten veranstaltet einen Kurs zum Thema Seifen sieden. Die Teilnehmer lernen, ihre eigene Seife ohne künstliche Zusatzstoffe und nach ihrem eigenen Geschmack aus natürlichen Zutaten herzustellen. Die Kurstermine sind am 20. Mai von 13 bis 18 Uhr und am 21. Mai von 13 bis 17 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro, zzgl. ca. 15 Euro Materialkosten. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 07252/583718, per Email über vhs@bretten.de oder auf der Homepage www.vhs-bretten.de möglich.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links