Header

Großer Bautiefe zugestimmt

Etliche Bedenken hatte der Walzbachtaler Gemeinderat gegen eine Bauvoranfrage für die Andreas-Wagner-Straße in Wössingen. Silke Meyer (SPD) wollte ihr Einvernehmen nicht erteilen, weil eine ähnliche Bautiefe in der näheren Umgebung nicht vorzufinden sei. Dort würde man einen Präzedenzfall für weitere rückwärtige Bebauung schaffen und damit das Kleinklima zerstören. Werner Schön signalisierte für die FDP Zustimmung. Seine Position gewann mit neun Stimmen die Oberhand bei sechs Enthaltungen und 2 Gegenstimmen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links