Header

Gegen den Trend

In Gondelsheim steigt die Gewerbesteuer

Corona bringt nicht nur die Wirtschaft in Schwierigkeiten. Den Kommunen droht der Einbruch der Steuereinnahmen. Nur in Gondelsheim scheinen die Uhren anders zu gehen. Rechnungsamtsleiterin in Corinna Kehrer konnte dem Gemeinderat bei der Vorlage des Haushaltszwischenberichts gar eine positive Überraschung präsentieren.

Bei allen Unwägbarkeiten, die das Auf und AB der Gewerbesteuer bestimmen, weisen die bis jetzt vorliegenden Zahlen eine Steigerung von geplanten 1,9 auf 2,1 Millionen Euro aus, sagte sie.

Auch im Gesamtüberblick gebe es keine großen Ausreißer. „Alles läuft planmäßig trotz Corona“, versicherte Kehrer. Das Landratsamt habe den Haushaltsbeschluss vom 16. Juni genehmigt. Derzeit müssen zwei große Aufgaben finanziert werden, zum einen der Bau des Feuerwehrgerätehauses und zum anderen der Kindergarten am Saalbach. Bürgermeister Markus Rupp führte das erfreuliche Ergebnis darauf zurück, dass das Gondelsheimer Gewerbe breit aufgestellt sein und die Gemeinde deshalb konjunkturelle Schwankungen nicht zu sehr spüre.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links