Header

Gegen Corona anblasen

Heute Abend wird in Walzbachtal Musik die Corona-Stille durchbrechen. Die Jöhlinger Feuerwehrkapelle und der Wössinger Musikverein beteiligen sich an einer Aktion des deutschen Blasmusikverbandes. Die Europahymne soll dann aus den Fenstern aller Häuser tönen, in denen Blasmusiker wohnen. Viele Walzbachtaler Blasmusiker haben schon ihre Bereitschaft bekundet, um 18 Uhr nach dem letzten Schlag der Kirchenglocken mit der „Freude, schöner Götterfunken“ gegen Corona anzublasen.

Leider kann man nicht vorbeigehen, um sich das in Gruppen anzuhören. Das wäre gegen den Rat der Virologen. Die Musiker nehmen damit Aktionen aus anderen Ländern auf. Gegen Corona Aufstehen, Dankbarkeit für die Corona-Helden an der medizinischen Front oder in den Altersheimen zeigen kennt man aus anderen Corona-Krisengebieten.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Avatar

    Tom

    |

    Tolle Aktion. Vielen Dank dafür! Bleibt alle gesund! Tom

    Reply

Kommentieren

Home Footer Links