Header

Frontalzusammenstoß auf der B293

Mehrere Personen schwer verletzt Ein Großaufgebot an Feuerwehrfahrzeugen, Polizei und Rettungswagen sorgte heute morgen für gewaltiges Aufsehen in Bretten. Dazu liegt uns bis jetzt lediglich die folgende Schnellmeldung der Polizei vor: Frontalzusammenstoß, B 293, Höhe Industriegebiet Bretten-Gölshausen, mehrere Personen schwer verletzt und eingeklemmt

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links