Header

Flashmob

Wiederholung des Musizierens gegen Corona

„Freude schöner Götterfunken“ klang es am letzten Sonntagabend aus vielen Walzbachtaler Fenstern. Musiker der Jöhlinger Feuerwehrkapelle, des Wössinger Musikverereins und des Posaunenchors hatten sich zusammengetan, um mit der Europahymne gemeinsam gegen Corona zu musizieren. Sie waren einem Aufruf der Landesmusikverbände gefolgt.

An der Aktion beteiligten sich bundesweit unzählige Bläser und war auch in Walzbachtal so erfolgreich, dass der Dirigent der beiden Musikkapellen und örtliche Organisator Jürgen Knam, am kommenden Sonntagabend erneut zum gemeinsamen Musizieren aufruft. Am Sonntag, den 29. März soll um 18 Uhr dann Dietrich Bonhoefers „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ erschallen, ein hoffnungsvolles und in die Zeit passendes Lied, das Zuversicht und Vertrauen ausdrückt. Im Anschluss daran wird die „Ode an die Freude“ wiederholt. Jede Woche der Pandemiezeit soll ein weiteres neues Lied dazu kommem. V

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links