Header

Feuerwehr wird digital

Die Walzbachtaler Feuerwehr wird ein neues digitales Funksystem erhalten. Walzbachtal entspricht damit einer Vorgabe des Bundes. Die entsprechende Ausrüstung war schon im Feuerwehrbedarfsplan von 2019 bis 2014 enthalten. Die Ausschreibung für das System wurde gemeinsam von der Feuerwehrführung und der Gemeindeverwaltung erarbeitet.

Das günstigste Angebot und gab eine Karlsruher Firma ab. Einstimmig billigte der Gemeinderat die Ausschreibungssumme von 42085 Euro. Vom Landkreis wird die Gemeinde einen Zuschuss von 7200 € erhalten. Feuerwehrkommandant Bernd Schirmer stellte das Projekt noch einmal kurz vor und wies darauf hin, dass mit dem neuen System der Funkverkehr der Feuerwehr nicht mehr wie bisher abgehört werden kann. Man folge damit dem Vorbild der Polizei.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links