Header

Feuerwehr in Flammen

Oberderdinger Floriansjünger setzen Theke in Brand
Brand bei der Feuerwehr? Das gibt’s doch gar nicht. Außer man ist Gast der Musikpartynacht der Oberderdinger Floriansjünger. Bei der ersten Auflage der sogenannten „Spring Sounds“ im Feuerwehrgerätehaus setzten sie selbst zur Geisterstunde ein Feuerzeichen. Die Theke der Bar stand in Flammen. Die doppeldeutig benannte, vorsichtshalber in der Waschhalle untergebrachte „brennBAR“ überstand allerdings die Feuerattacke mit Spiritus lässig und unbeschadet, war sie doch aus Edelstahl gefertigt. Es blieb beim optischen Highlight.

20170416 Oberderdingen Feuerwehrrock 011-8 b Für die akustischen Highlights in dieser „brennBAR“ sorgte zuvor DJ Danty. Der eingefleischte Oberderdinger Tino Weisert heizte den zum Schluss rund 500 Partygästen immer dann ein, wenn der „Headliner“ die Drumsticks weglegte. Die Brettener „Sudden Inspiration“ begeisterten in der direkt daneben gelegenen, ausgeräumten Fahrzeughalle nicht nur die Teenies mit ihren Coversongs. Unter den Besuchern genossen auch sehr viele gesetzteren Alters bis weit in die Fünfziger hinein Songs von Sting, den Beachboys, Simply Red oder Queen.

20170416 Oberderdingen Feuerwehrrock 011-21 b Es war sicher kein Zufall, dass in der ersten Reihe allerdings ausschließlich Teenies das Tanzbein schwangen zu den Rockrhythmen von „Footloose“, „I`m a Believer“, „Who wants to live forever“ und „Message in a bottle“. Die begeisterten Mädchen holten sich immer wieder mit ihren Handys Fotos von den umschwärmten Bandmitgliedern Luca Welker (keyboard), Alina Schnorr (Gesang), Dennis Link (Schlagzeug), Niels Hanselmann (Gitarre) und besonders Frontmann Julian Merl (Bass und Gesang).

Bei bester Stimmung konnten die Organisatoren bald jegliche Sorge über den Erfolg ad acta legen. Die schon im Vorverkauf abgesetzten rund 250 Karten wurden weit mehr als verdoppelt. Ein massives Security-Aufgebot war bei dieser Gästezahl vonnöten und sorgte dafür, dass es bei bester Stimmung blieb. Der stellvertretende Abteilungskommandant Markus Weisert und Pressesprecher Tobias Proissl waren mehr als zufrieden: „Das Ergebnis übertrifft unsere Erwartungen.“ 20170416 Oberderdingen Feuerwehrrock 011-3 b 20170416 Oberderdingen Feuerwehrrock 011 b

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links