Header

Feuchtfröhlich

Weinprobe am Horn
Feuchtfröhlich verlief die Weinprobe auf dem Plateau des Derdinger Horns im doppelten Wortsinn für die wenigen Besucher, die sich von Regen und den ungewohnt kühlen Temperaturen nicht abschrecken ließen.   Die Ehepaare Mall aus Ispringen und Fuchs aus Königsbach-Stein trafen sich auch bei der bereits 30. Veranstaltung der Oberderdinger Weinbaubetriebe zu einem leckeren Tropfen Pinot Noir, Trollinger mit Lemberger und Schwarzriesling Weißherbst. Einzig die Anreise ins gern besuchte Naherholungsgebiet des Quartetts erfolgte nicht wie in den vergangenen Jahren mit dem Fahrrad, sondern mit dem Auto. Damit die Promille bis zur Heimfahrt wieder abgebaut waren, wurde extra in Großvillars geparkt und durch die Weinberge ein Stück zu Fuß gegangen. Im Jubiläumsjahr gab es zwei neue Weingüter als Mitveranstalter. Neben den Oberderdinger Weingärtnern, sowie den Weingütern Kelterhof, Kern, Lutz, Vincon-Zerrer und Weinbau Steinmetz war das Weingut Hockenberg und das Weingut Müller erstmals mit dabei. Es wurde eine große Auswahl an Weinen angeboten und auch die Sektliebhaber kamen nicht zu kurz. Für das leibliche Wohl war der SV Oberderdingen vor Ort. Text und Fotos: Corinna Stein  

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links