Header

Erbbau weg

Die Zahl der in Walzbachtal ankommenden Flüchtlinge hat stark abgenommen. Deshalb wurde der Bau der Gemeinschaftsunterkünfte im Wössinger „Bitschengässle“ und im Jöhlinger „Rohrloch“ ausgesetzt. Das Landratsamt wollte daraufhin den 2016 mit der Gemeinde für das „Bitschengässle“ schon abgeschlossenen Erbbauvertrag auflösen. Die Gemeindeverwaltung wollte die Auflösung an Voraussetzungen knüpfen, daß beide Projekte nicht weiter verfolgt werden. Das Landratsamt habe jetzt dieser Bedingung zugestimmt, teilte Bürgermeister Karl-Heinz Burgey dem Gemeinderat mit. Er habe die Zusage, daß beide Standorte aus dem Masterplan des Landratsamtes entfernt werden. Der Gemeinderat nahm davon zustimmend Kenntnis.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links