Header

Einer war mit dem Traktor unterwegs

Unfallserie auf der Bundesstraße 293
(PM pol) Am Freitag, um 17.13 Uhr, war ein 18-Jähriger mit einem Traktor auf der B 293 von Bretten in Richtung Eppingen unterwegs. Etwa ein Kilometer vor der Abfahrt bei der L 554 nach Flehingen öffnete sich plötzlich die Fahrertür der Kabine und die Scheibe zersplitterte. Die geöffnete Fahrertür schlug gegen die Motorhaube eines entgegenkommenden Kastenwagens eines 40-Jährigen. Durch umherfliegende Glassplitter wurde auch der Lack eines weiteren Autos beschädigt.
Aufgrund dieses Unfalls mussten drei auf der B 293 in Fahrtrichtung Bretten fahrende Autofahrer ihr Fahrzeug anhalten. Ein 25-jähriger nachfolgender Fahrzeugführer erkannte dies zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und schob die drei stehenden Fahrzeuge aufeinander. Verletzte waren bei den Unfällen zum Glück nicht zu beklagen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 15000 Euro. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Glassplitter hatte sich über eine Strecke von etwa 100 m verteilt, so dass eine Kehrmaschine zur Beseitigung eingesetzt werden musste.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links