Header

Don Quijote und Sancho Pansa

(PM) Anlässlich des 400sten Todestages von Cervantes, dem Schöpfer des edlen Ritters, wird das Schauspiel wieder gezeigt. Der sinnreiche Ritter aus La Mancha meint, unermüdlich für eine bessere Welt kämpfen zu müssen. Doch ist sein Idealismus selten von Erfolg gekrönt. Das hindert ihn keineswegs seinen eingeschlagenen Weg aufzugeben. Eine tragische und dennoch sympathische Figur, die stark kontrastiert wird von dem einfältigen aber realistisch denkenden Sancho Pansa, der als Knappe seinem Herrn in allen Abenteuern und Misserfolgen treu zur Seite steht. Aufführungen am 3. und 4. Dezember um 20 Uhr bei der Marionettenbühne Pforzheim. Karten sind telefonisch unter 07231/463234 oder unter www.mottenkaefig.de erhältlich.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links