Header

Die schreckliche, die edekalose Zeit beginnt

Die schreckliche, die Edeka-lose Zeit rückt immer näher. Am 31. Juli schließt nach der Filiale in Jöhlingen jetzt auch die in Wössingen ihre Pforten. Großformatige Schilder am Eingang künden davon. Innen drin ist das Ende schon seit geraumer Zeit absehbar mit immer weiter sich reduzierenden und leerenden Verkaufsgondeln, einer einsamen und abgeschalteten Eistruhe im Ausgangsbereich. Vollwertigen Ersatz kann nicht sein, dass die Eröffnung des im ehemaligen Jöhlinger Edeka geplanten Treff3000 um einiges vorgezogen wird. Er soll bereits am 4. August seine Pforten öffnen. Er habe dies nur durch die Gebäudebesitzerin erfahren, beklagte Bürgermeister Karl-Heinz Burgey die auch an dieser Stelle nicht funktionierende Zusammenarbeit mit der Edeka-Zentrale. Wie zu hören war, wird dadurch aber immerhin die Arbeitslosigkeit bei etlichen Beschäftigten des Wössinger Edeka abgewendet. Einige von ihnen wechseln fast nahtlos in den Jöhlinger Treff3000.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links