Noch eine Wunderwaffe?!

Informationsveranstaltung zur Windkraft in Weingarten wird in Jöhlingen wiederholt

Eine spannende Diskussion um die geplanten Windkraftanlagen in Weingarten erlebten die Besucher einer Veranstaltung, zu der die Bürgerinitiative (BI) Gegenwind Kraichgau Anfang diesen Monats in den Weingartener Löwen eingeladen hatte. NadR hat dazu die Presseerklärung der BI veröffentlicht (https://nadr.de/wunderwaffe-windkraft/ ). Schon damals war angekündigt worden, dass die BI diese Veranstaltung mit dem gleichen Referenten in Walzbachtal wiederholen wird.

Weiter lesen Keine Kommentare

Wunderwaffe Windkraft?!

Spannende Diskussionen beim Vortrag rund um die geplanten Windkraftanlagen in Weingarten

Die Bürgerinitiative Gegenwind Kraichgau hatte zu einer Informationsveranstaltung über das Windkraftprojekt der EnBW auf dem Weingartener Heuberg in den Weingartener Löwen eingeladen. Sie hat dazu die folgende Presseerklärung geschickt:

Weiter lesen Keine Kommentare

Das Ende der Bürokratie

Keine Terminvereinbarung bei Kreisimpfzentren Heidelsheim und Sulzfeld mehr nötig    

(PM)  Für die Erstimpfung an den Kreisimpfzentren in Bruchsal-Heidelsheim und Sulzfeld ist ab sofort keine Terminvereinbarung mehr notwendig. Man kann während der Öffnungszeiten von täglich 9.00 bis 18.00 Uhr einfach vorbeikommen. Der Impfstoff kann frei ausgewählt werden: verfügbar sind die Impfstoffe von Astra-Zeneca, Biontech/Pfizer, Johnson&Johnson sowie Moderna.

Weiter lesen Keine Kommentare

Plan zieht sich

Die B-293Umgehung von Jöhlingen und die B10-Umgehung Berghausen gelten seit Jahrzehnten als eines der wichtigsten verkehrspolitischen Projekte der Region. Lange galten sie jedoch als nicht realisierbar. Erst als die Umgehungen Anfang 2016 im neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) mit der Kategorie  „vordringlicher Bedarf“ versehen wurden, keimte neue Hoffnung auf in Walzbachtal und Pfinztal.

Weiter lesen 2 Kommentare

Süß die Glocken klingen?!

Geläut der Kirchen findet nicht überall Anklang

Endlich Wochenende. Ausschlafen steht da bei vielen werktags hart Arbeitenden ganz oben auf der Wunschliste. Nachbarn von Kirchen tun sich damit manchmal schwer. Morgens um sechs Uhr schon beginnt in vielen Gemeinden ein Läute-Rhythmus, der von biblischem Vorbild bestimmt wird. Ganz genau Bescheid weiß darüber Dr. Martin Kares.

Weiter lesen 10 Kommentare

Home Footer Links