Virtuelle Infostände

FDP-Landtagskandidat Jung in Flehingen und Wössingen

(PM). FDP-Bundestagsabgeordneter und Landtagskandidat Christian Jung hält zwei weitere Virtuelle Infostände am 2. März 2021 (Dienstag) in Flehingen und Wössingen ab. Vor der Verwaltungsstelle Flehingen (Gochsheimer Straße 21) spricht der FDP-Politiker ab 9.00 Uhr über das Thema „Wählen Sie sich aus der Krise! – Die Öffnungsperspektiven der FDP für Gesellschaft, Einzelhandel und die Wirtschaft“ und das Landtagswahlprogramm der Freien Demokraten. Ab 10.00 Uhr spricht der FDP-Politiker dann in Wössingen

Weiter lesen Keine Kommentare

Schadstoffmobil kommt

(PM)  Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe weist darauf hin, dass die nächste Tour der mobilen Schadstoffsammlung in der Zeit vom Mittwoch, 3. März bis Samstag, 20. März stattfindet. Bei der Schadstoffsammlung können alle privaten Haushalte und Kleingewerbebetriebe umweltschädliche Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abgeben.

Weiter lesen Keine Kommentare

Pflegeheim bald durch

Bis voraussichtlich Ende März werden alle Bewohner in Alten- und Pflegeheimen im Landkreis geimpft sein

(PM) Seit dem Impfstart haben die Mobilen Impfteams mit Coronaschutzimpfungen in Alten- und Pflegeheimen begonnen. Dank einer fachlichen Klarstellung seitens des Sozialministeriums vor wenigen Tagen können nun auch etliche Einrichtungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen in den Einsatzplänen der Mobilen Impfteams berücksichtigt werden. Die Coronavirus-Impfverordnung sieht die Schutzimpfung mit höchster Priorität unter anderem für Personen vor, die in stationären Einrichtungen zur Behandlung, Betreuung oder Pflege älterer oder pflegebedürftiger Menschen behandelt, betreut oder gepflegt werden.

Weiter lesen Keine Kommentare

Was jetzt?

Raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln / Landkreis setzt Ausgangssperre am 12. Februar wieder in Kraft

Das war ein Schlag ins Kontor der Verordungen der Landesregierung zu Corona. Mit einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Mannheim wurden zum 11. Februar 2021 (also heute) die landesweiten Ausgangsbeschränkungen aufgehoben. Ein Aufatmen ging durch die Reihen der sich eingesperrt Fühlenden. Der Einzelhandel reagierte sofort. Mit einer ganzseitigen Anzeige in den BNN kündigte REWE heute an, wieder bis 22 Uhr oder gar 24 Uhr die Läden zu öffnen.

Doch die Freude kam ein wenig zu früh. Das kleine Sternchen nämlich trat zumindest für den Landkreis in Kraft, mit dem REWE seine Anzeige geschmückt hatte: Öffnung „unter Vorbehalt möglicher behördlich angeordneter lokaler, temporärer Zugangsbeschränkung.“

Weiter lesen 1 Kommentar

Home Footer Links