Header

Der große Wurf

Jöhlinger DART-Erfolge in der „Heimat“

Noch bis zum ersten Januar findet die Dart-Weltmeisterschaft in London statt. Sie stößt auch in Deutschland auf riesiges Interesse und beschert den Fernsehsendern hohe Einschaltquoten von mehr als 1,4 Millionen Zuschauern. Dieser Sport findet im Moment selbst in den Hauptnachrichten statt.

Weiter lesen Keine Kommentare

Der Herr der Bildschirme

Wössinger Zementwerk mit Richard Seidel erfolgreich bei der Nachwuchsarbeit

Ist die Wössinger Opterra eine Kaderschmiede? Auf diese Idee könnte man kommen, betrachtet man die Auszeichnung der bundesweit besten Lehrlinge der letzten beiden Jahre. Nachdem bereits im letzten Jahr Opterra-Sproß Dominik Dorsch als bundesweit bester Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie abgeschnitten hatte, legte jetzt Richard Seidel nach.

Weiter lesen Keine Kommentare

Die Geschichte vom Apfelbaum

Oder: vom unglücklichen Ende eines Winterschnitts

Was ein engagierter Obstbauer ist, der kümmert sich um seinen Apfelbaum nicht nur, wenn er Boskoop, Elstar oder Brettacher trägt. So geht es mir auch. Also frisch ans Werk, nachdem die ersten kalten Nächte die Bäume in meinem Garten entlaubt haben. Es zeigen sich unzählige sogenannte “Wasserschosse“, die frech ihre unnützen Spitzen gen Himmel recken. „Das gehört verschwunden“ wie Gott-hab-ihn-selig Roger Willemsen einst sagte. Also Rebschere in die Hand, Leiter an den Baum und runter mit dem Zeug.

Weiter lesen Keine Kommentare

Kratzen, fegen, laden (II)

Walzbachtaler Müllmann im Fernsehen

Am 9. Oktober habe ich einen ausführlichen Artikel über den Walzbachtaler SPD-Gemeinderat Uwe Volk online gestellt, der im Karlsruher Amtsblatt erschienen war. Der Artikel ist immer noch online (https://nadr.de/kratzen-fegen-laden/). Auf das Thema ist das Fernsehen aufmerksam geworden. Heute Abend, Donnerstag, 21. November 2019 berichtet

Weiter lesen Keine Kommentare

Zwei gehen

Nachwehen der Bürgermeisterwahl

Der Ausgang der Bürgermeisterwahl blieb nicht ohne personelle Konsequenzen und das nicht nur auf dem Bürgermeistersessel. Zwei der Kandidaten, die am 7. Juli als Konkurrent zu Timur Özcan angetreten waren,  werden Walzbachtal verlassen. Siegfried Weber nur beruflich, Michael Paul hingegen ist schon seit einigen Monaten weggezogen.

Weiter lesen Keine Kommentare

Home Footer Links