Walzbachtaler Apotheker ermöglicht Tests

Lehrer und Erzieher können sich kostenlos testen lassen

Jetzt geht es mit dem Testen richtig los. Morgen früh werden sich schon vor acht Uhr morgens Schlangen bilden vor den Aldi-Filialen. Aldi-Süd hat nämlich ab morgen Schnelltests im Angebot. Die Drogerie-Ketten Rossmann und dm wollen nächste Woche nachziehen. dm plant die Einrichtung von Testzentren in den Filialen.

Etliches weiter ist die Gemeinde Walzbachtal. Sie hat seit Ende Februar für Lehrer und Erzieher die Möglichkeit geschaffen, sich zweimal pro Woche anlasslos auf das Coronavirus testen zu lassen. Die Verwaltung hat in Kooperation mit der hiesigen Apotheke diese Tests vor Ort organisiert. Der örtliche Apothekenbetreiber hat sich dafür bereiterklärt und bietet ab sofort zweimal wöchentlich Tests in den Kitas, Horten und Schulen in Walzbachtal an. Auch die örtlichen Arztpraxen sind Anlaufstellen für zu testende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weiter lesen Keine Kommentare

Böhnlichhalle wird Testzentrum

Walzbachtal baut eigenes kommunales Testzentrum auf

(PM) Nachdem das Land Baden-Württemberg den berechtigten Personenkreis für eine kostenlose Testung auf das Corona-Virus mit POC-Schnelltests erweitert hat, ist es für die bisher vorhandenen Strukturen kaum noch leistbar, alle Testungen vorzunehmen.

Weiter lesen Keine Kommentare

Bundeswehr im Losenberg

Testen in den Seniorenzentren ist starke Belastung für Mitarbeiter

Das Testen in den Seniorenzentren wurde lange als das Mittel der Wahl eingeschätzt, mit dem Corona-Ausbrüche verhindert werden können. An dieser Einschätzung, aufgrund fehlender Testkapazitäten lange nicht realisiert, hat sich nichts geändert. Seit Ende letzten Jahres sind die Testkapazitäten vorhanden. Damit entstand für die Mitarbeiter eine neue Herausforderung, denn sie sollten – wiewohl dafür nicht ausgebildet – die Tests durchführen.

Weiter lesen Keine Kommentare

Home Footer Links