Header

70%

Starker Anstieg der Fallzahlen in Walzbachtal

Nach dem Brettener Haus „Schönblick“ hat Corona jetzt auch das Wössinger Seniorenzentrum „Losenberg“ fest im Griff. Das Landratsamt meldete im Laufe dieser Woche einen starken Anstieg der Walzbachtaler Fallzahlen von 14 am Montag auf 50 am heutigen Samstag. Besonders drastisch fiel der Anstieg von gestern Freitag, 10. April auf heute Samstag 11. April aus. 21 neue Fällen bedeuten über Nacht einen Anstieg von rund 70 Prozent.

Weiter lesen 1 Kommentar

Digitales Ostern

Martina Tomaides predigte in der Weinbrennerkirche

Einen ungewöhnlichen Weg ging heute Morgen Martina Tomaides. Die Pfarrerin der Wössinger evangelischen Kirchengemeinde lud zusammen mit den Musikern Laura und Peter Pfatteicher und Jörg-Frieder Hindenlang an  Karfreitag zum virtuellen, kontaktlosen Gottesdienst in die Weinbrennerkirche ein. Zu einem Gottesdienst, wie sie ihn selbst noch nie erlebt habe, gestand die Pfarrerin.

Weiter lesen Keine Kommentare

Karfreitag fällt nicht aus

Digitaler Gottesdienst aus der Wössinger Weinbrennerkirche / Katholiken schauen nach Freiburg

Für die Christen, ob nun Katholiken oder Protestanten, nähern sich mit Ostern die wichtigsten Tage ihres Glaubensbekenntnisses. Doch dieses Jahr wird es keine Gottesdienste in den Kirchen geben. Corona sperrt die Kirchen zu. Alle? Nicht alle! Vereinzelt schon gab es Versuche von Pfarrern, die Gottesdienste per Livestream den Gemeindemitgliedern zur Verfügung zu stellen. Das Experiment wagen nun in Wössingen am Karfreitag 10. April um genau 10 Uhr Jörg-Frieder Hindenlang, Laura Pfatteicher und Papa Peter.

Weiter lesen 2 Kommentare

Fallzahlen

Statistik des Landratsamtes vom 31. März / Kronengarten reagiert

Seit dem 27. März haben sich einige Änderungen bei den Corona-Fallzahlen im Landkreis ergeben. In Walzbachtal hat sich die Zahl der positiven Tests von 6 auf 10 erhöht, bleibt stabil in Bretten bei 30, in Gondelsheim bei 8. In Weingarten hat sich die Zahl von 5 auf 9 fast verdoppelt. Immer noch einziger weißer Fleck bleibt Kürnbach.

Weiter lesen Keine Kommentare

Tests in Wössingen

Gemeinschaftspraxis nimmt Corona-Abstriche vor und hat sich als Fiebersprechstundenpraxis beworben

Seit Montag 16. März 2020 betreibt die Fürst-Stirum-KlinikBruchsal in enger Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg eine SARSCoV2-Abstrichstelle. Getestet werden Patienten, die von ihren Hausärzten nach Prüfung der Notwendigkeit eines Corona-Abstrichs dort angemeldet wurden. Das klappt nicht immer reibungslos.

Weiter lesen 1 Kommentar

Home Footer Links